Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Wie Leonardo DiCaprio im Breakdance verlor
Mehr Welt Medien Wie Leonardo DiCaprio im Breakdance verlor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 29.02.2016
Leonardo DiCaprio im Alter von neun Jahren bei einem Breakdance-Wettbewerb in Oer-Erkenschwick und bei der 88. Oscar-Verleihung. Quelle: Medienhaus Bauer/Instagram/dpa
Oer-Erkenschwick

Das Medienhaus Bauer veröffentlichte das Foto von Oscar-Gewinner Leonardo DiCaprio am Samstag auf ihrem Instagram-Account. "25. August 1984: Achim Schilling schlägt Leonardo DiCaprio im Breakdance-Wettbewerb. Der Hollywood-Star von heute war damals zum Ferienbesuch in Oer-Erkenschwick. DiCaprio trug für den Wettkampf bauchfrei. Er wurde dritter.", heißt es unter dem Foto. DiCaprios Mutter Irmelin stammt ursprünglich aus dem nordrhein-westfälischen Ort und wanderte in den 1950er Jahren in die USA aus.

Achim Schilling ist heute 43 Jahre alt und arbeitet als Vertriebsleiter in Recklinghausen, wie er den "Ruhr Nachrichten" in einem Interview verriet. Vor 22 Jahren kämpften Schilling und der damals 9-jährige DiCaprio um einen Kassettenspieler: "Der erste Preis war ein Walkman, das war damals der Renner und wir wollten den alle haben – über den habe ich mich furchtbar gefreut. Leo jedoch war schon ziemlich sauer, dass er nicht gewonnen hat", erzählte Schilling weiter.

Als er Titanic gesehen habe, sei ihm nicht aufgefallen, dass es sich um den "Leo" von damals handelte. Das sei ihm erst Jahre später aufgefallen, als DiCaprio in einem Interview von einem Breakdance-Turnier in Oer-Erkenschwick berichtete. "Daraufhin habe ich angefangen zu recherchieren und bemerkt: DiCaprio ist dieser Leo von damals."

are

Mehr zum Thema

Leonardo DiCaprio bekommt endlich seine Trophäe, und Hollywood wirft sich für Minderheiten in die Bresche – sofern sie denn überhaupt zur 88. Oscar-Verleihung eingeladen waren und nicht wie früher "vergewaltigt und gelyncht" wurden, wie Moderator Chris Rock spitz bemerkte.

Stefan Stosch 29.02.2016

Jennifer Lawrence kam in schwarzer Spitze, Kate Winslet in einer hautengen Robe, und Charlize Theron präsentierte einen Auschnitt bis zum Bauchnabel – aber wer hatte hatte das schönste Kleid? Stimmen Sie ab.

29.02.2016
Panorama 88. Verleihung der Academy Awards - Oscars: Diese Stars sorgten für Gesprächsstoff

Kleider-Kritik für Heidi Klum, Fast Food vor der Show für Chris Rock und Brie Larson – Allerlei Kuriositäten spielten sich am Rande der Oscar-Verleihung ab. Wir haben die skurrilsten Ereignisse für Sie zusammengefasst.

29.02.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte sich am Sonntagabend vor Millionenpublikum erneut den Fragen von Anne Will. In der ARD-Talkshow verteidigte eine ruhige Merkel unbeirrt ihren Kurs.

29.02.2016

Die USA haben zugesichert, Daten von EU-Bürgern nicht massenhaft auszuspähen. Dies geht aus einer neuen Vereinbarung zum Schutz der Datenflüsse zwischen EU und USA hervor, welche der Deutschen Presse-Agentur am Samstag vorlag.

02.03.2016

Der "Tatort" kommt heute Abend aus Köln. In dem ARD-Krimi "Kartenhaus" folgen die Kommissare Ballauf und Schenk der Blutspur eines durchgeknallten Pärchen. Ihr Assistent bekommt endlich mehr zu tun – und gerät prompt in Gefahr. Ein sehenswerter Krimi trotz Schwächen im Drehbuch.

28.02.2016