Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Foxconn und Sharp besiegeln Übernahme
Mehr Welt Medien Foxconn und Sharp besiegeln Übernahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 02.04.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Osaka

Foxconn zahlt wie zuvor vereinbart 388,8 Milliarden Yen (3 Mrd. Euro) für den Deal. Hierzu erwirbt Foxconn neue Aktien, womit die Taiwanesen mit 66 Prozent größter Anteilseigner bei Sharp sind.

Ursprünglich hatte Foxconn rund 100 Milliarden Yen mehr für Sharp geboten, den Kaufpreis dann jedoch wegen der sich verschlechternden Bilanz und hohen Verbindlichkeitsrückstellungen der Japaner reduziert. 

Sharp war ein Pionier bei flachen LCD-Bildschirmen, geriet in den vergangenen Jahren jedoch durch koreanische und chinesische Konkurrenz bei Bildschirmen für Fernseher und Smartphones massiv unter Druck. Foxconn verspricht sich von der Übernahme des japanischen Unternehmens eine Diversifizierung seines Geschäfts.

dpa

Medien 25 Jahre Batic und Leitmayr - So gut ist der neue Tatort

Champagner, Weißwein, Weißbier, Tusch und Party? Fehlanzeige. Mit schnödem Espresso aus Pappbechern stoßen die Münchner „Tatort“-Kommisare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) auf ihr 25. Dienstjubiläum an.

Christiane Eickmann 03.04.2016
Medien "Entspricht nicht den Ansprüchen" - ZDF löscht Böhmermanns Erdogan-Gedicht

Aus Sicht des ZDF hat Jan Böhmermann in seiner "Neo Magazin Royale"-Sendung am Donnerstagabend den Bogen überspannt. Ein Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten Erdogan wurde aus der Mediathek gelöscht.

01.04.2016

Typisch deutsch – was ist das? Der ZDF-Satiriker Jan Böhmermann sucht in einem neuen Videoclip nach Antworten. Dieser verbreitet sich viral. Der Satiriker hat offenbar mal wieder einen Nerv getroffen.

01.04.2016