Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Mann überlebt Angriffe von Hai, Bär und Schlange
Mehr Welt Mann überlebt Angriffe von Hai, Bär und Schlange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 23.04.2018
Gefährliches Raubtier: Ein US-Amerikaner berichtet vom Angriff eines Schwarzbären. Er hat auch die Attacken einer Klapperschlange und eines Tigerhais überlebt. Quelle: dpa
Colorado

Katzen haben bekanntlich sieben Leben. Dylan McWilliams hat mindestens drei – dass zumindest lassen die Tierattacken vermuten, die der Zwanzigjährige bisher überlebt hat: Erst kürzlich hat der US-Amerikaner auf Hawaii einen Hai-Angriff abgewehrt. Und es ist nicht die erste Begegnung mit einem wilden Tier, die für McWilliams glimpflich ausgegangen ist.

Zuvor soll er bereits von einer Klapperschlange gebissen und von einem Schwarzbären am Kopf verletzt worden sein, wie er unter anderem der britischen BBC und dem „Honolulu Star Advertiser“ berichtete. „Es ist verrückt“, sagte McWilliams. „Ich scheine nicht besonders viel Glück zu haben, aber immerhin habe ich viel Glück, wenn ich gerade in einer misslichen Situation stecke.“

Zuletzt sei der aus dem US-Bundesstaat Colorado stammende Mann beim Surfen von einem Tigerhai vor der Insel Kauai attackiert worden. „Ich habe ihm mit meinem rechten Bein kräftig vor den Kopf getreten, damit er mein linkes losließ, in das er sich verbissen hatte“, schildert McWilliams den Vorfall.

Ein Grund, es sich künftig lieber auf dem heimischen Sofa bequem zumachen, sei das für den Naturfreund aber nicht. Wenn die Wunden in ein paar Wochen verheilt sind, will er weitermachen mit Wildcampen, Surfen und Wandern.

Genauso wie im letzten Sommer in den Bergen Colorados, wo er ein schmerzliches Treffen mit einem ausgewachsenen Bären hatte, der nachts vor seinem Zelt auf ihn los ging und ihn vier Meter weit mitschleifte. McWilliams konnte sich befreien. Er lag wochenlang in der Klinik.

„Auch damals hatte ich wirklich Todesangst“, gibt er zu. Dass er vor drei Jahren als 17-Jähriger bei einer Wanderung schon mal von einer Klapperschlange gebissen wurde, erzählt der junge Mann ganz nebenbei.

Von RND/iro/sin

Acht Menschen sind bei einem Unfall am Mittwoch in der Nähe von Göttingen verletzt worden, vier von ihnen schwer. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Fahrer hinter dem Bovender Tunnel die Kontrolle verlor.

23.04.2018

Es war Sieg und Mahnung zugleich: Andrea Nahles wurde am Sonntag mit 66,3 Prozent zur neuen SPD-Parteichefin gewählt. Während sie einerseits Zuspruch erfährt, melden sich auch Kritiker zu Wort.

23.04.2018

Ganze zehn Jahre lang konnte sich Sersch Sargsjan als Präsident Armeniens halten. Doch sein Griff nach dem Amt des Ministerpräsidenten war zu viel. Die Straßenproteste fegten ihn nun aus dem Amt.

23.04.2018