Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Die Traditionsschiff-Parade im Livestream
Mehr Welt Die Traditionsschiff-Parade im Livestream
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 23.09.2018
Der historische Raddampfer "Kaiser Wilhelm" fährt beim 2. Elbfest vor der Kulisse der Hafencity über die Elbe. Quelle: dpa
Hamburg

Auch bei ungemütlichem Wetter sind historische Schiffe in Hamburg ein beliebtes Ausflugsziel: Zum Auftakt des zweiten Elbfestes waren am Sonnabend nach Angaben der Organisatoren viele Schiffe ausgebucht. Höhepunkt ist am Sonntag die Traditionsschiffsparade mit rund 50 Schiffen - darunter der Raddampfer Kaiser Wilhelm sowie zahlreiche Dampfschiffe, Segel- und Motorschiffe. Angeführt wird die Parade vom Eisbrecher „Stettin“. Hier können Sie die Parade im Livestream des NDR verfolgen:

Es ist nach Angaben der Veranstalter die größte Traditionsschiff-Flotte Europas. Bei der Premiere 2016 lockte das Elbfest rund 50.000 Besucher nach Hamburg.

Von RND/dpa

Nach einem Notruf treffen Polizisten auf einen verwirrten Mann. In seiner Wohnung in Darmstadt finden sie die Leiche seiner Mutter in der Badewanne. Der 53-Jährige soll einen Haartrockner ins Wasser geworfen haben.

23.09.2018

Die Bundeswehr ist inzwischen offensiv um Schadensbegrenzung bemüht. Doch beendet ist der Moorbrand bei Meppen noch nicht. Zumindest das Wetter macht etwas Hoffnung.

23.09.2018

Schreck am Eröffnungstag der Wiesn: Mitten in der Fahrt bleibt der „Riesenpropeller“ stehen, die Fahrgäste hängen eine halbe Stunde in der Luft. Noch schlimmer ergeht es einer jungen Besucherin: Sie trennt sich an einem kaputten Maßkrug den kleinen Finger ab.

23.09.2018