Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Bouffier: Rechtsstaatsklassen für Zuwanderer an Schulen

Bildung Bouffier: Rechtsstaatsklassen für Zuwanderer an Schulen

Das speziell für Flüchtlinge entwickelte Unterrichtsprogramm "Fit für den Rechtsstaat" wird in Hessen ausgeweitet. Künftig soll es die Kurse auch für Intensivklassen an den Schulen geben.

Voriger Artikel
Beuth: Sachlichkeit in Debatte um AfD und Verfassungsschutz
Nächster Artikel
Finanzminister verteidigt Absicherungsgeschäfte des Landes

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) kommt zur Sitzung des CDU-Bundesvorstands im Konrad Adenauer Haus.

Quelle: Michael Kappeler/Archiv

Hochheim. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will das Programm für Zuwanderer und Flüchtlinge heute in einer Schule in Hochheim am Main genauer vorstellen. Bereits seit Herbst 2015 vermitteln Richter, Staatsanwälte und Rechtspfleger in dem Unterricht die Werte des Grundgesetzes. Die Kurse wurden bislang nur in Erstaufnahmeeinrichtungen, Kommunen und Gerichten angeboten.

Die Teilnahme an dem vierstündigen Unterricht ist freiwillig. Dabei geht es beispielsweise um die Rollen von Polizei und Staatsanwaltschaft. Das reich bebilderte Unterrichtsmaterial in mehreren Sprachen erklärt auch Themen wie die Gleichberechtigung von Mann und Frau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Landtagswahl 2018