Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Kunden müssen noch länger auf Handwerker warten
Mehr Welt Kunden müssen noch länger auf Handwerker warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 25.06.2018
Deutschen müssen künftig noch länger auf einen Handwerker warten. Quelle: dpa
Berlin

Die Bundesbürger müssen sich darauf einstellen, noch länger auf einen Handwerker warten zu müssen. Das Problem „wird sich noch verschärfen“, sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Montag).

Rund 200.000 Betriebe mit rund einer Million Mitarbeitern stünden in den kommenden fünf bis sechs Jahren vor einem Generationswechsel. Er äußerte die Befürchtung, „dass nicht alle Betriebe fortgeführt werden“, und begründete dies mit Nachwuchsmangel.

Nach seinen Angaben könnte die Branche derzeit „200.000 bis 250.000 zusätzliche Handwerker sehr gut in den Betrieben unterbringen“. Wollseifer hatte Mitte März in einem Interview gesagt, die Auftragsvorlaufzeit - also die Zeit, die ein Betrieb benötigt, um die bereits vorhandenen Aufträge abzuarbeiten - sei aufgrund der guten Konjunktur auf im Schnitt zehn Wochen gestiegen.

Von RND/dpa