Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Pink begeistert 14.000 Fans in Berlin
Mehr Welt Kultur Pink begeistert 14.000 Fans in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 04.05.2013
Pink bei ihrem Auftritt in Berlin. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die 1,63 Meter große durchtrainierte Mutter einer einjährigen Tochter schwebte mehrfach an Seilen durch die Luft und versprühte gute Laune. Die Fans bedankten sich bei ihr mit vielen Plüschtieren, aber auch mit eingepacktem Käse und einer Wollmütze in pink.

Ob Gouda, Leerdamer oder Babybel - die US-Amerikanerin nahm die außergewöhnlichen Mitbringsel amüsiert vom Publikum entgegen. Zwei Tage zuvor hatte Moderator Elton beim Pink-Deutschlandtour-Auftakt in Hamburg der Sängerin von der ersten Reihe aus einen verpackten Käse überreicht - und als Dank einen Kuss bekommen. Dokumentiert ist die Szene auf einem Video, das Elton auf seine Facebook-Seite stellte. Am Donnerstag schrieb der Moderator dort außerdem: „Alle der Pink ne Scheibe „Schmelzkäse“ nach dem ersten Song schenken. ;-) Aber bitte noch mit Plastikhülle. Der Hygiene wegen. Das wäre ein Spass.“

Die wasserstoffblonde 33-Jährige präsentiert auf der „Truth about love“-Tour die Songs ihres aktuellen, sechsten Studioalbums wie „Try“ und „Just Give Me A Reason“ und frühere Hits wie „So What“ und „Trouble“.

dpa

Mit einer glanzvollen Gala und Stars wie Plácido Domingo und Anna Netrebko feiert Stardirigent Gergijew in der früheren Zarenmetropole St. Petersburg das neue Mariinski Theater. Gergijews Freund, Kremlchef Putin, spricht von einem Kulturkomplex von Weltrang.

04.05.2013

Iron Man ohne Anzug – kaum vorstellbar. Doch in „Iron Man 3“ muss Robert Downey Jr. alias Tony Stark immer wieder auf seine schützende Panzerhülle verzichten. Er schlägt sich gut und macht klar: Technik ist nicht alles. Und sogar ein Superheld ist tief im Herzen auch nur ein Mensch. Der Film läuft seit dem 1. Mai im Kino.

02.05.2013

Es ist ein kulturelles Ereignis von Weltrang: Das berühmte St. Petersburger Mariinski Theater eröffnet eine neue Bühne. Zur Eröffnungsfeier sind die großen Namen der Klassik angekündigt - auch Präsident Putin hat sein Kommen zugesagt.

02.05.2013
Anzeige