Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Kunstmuseum zeigt Spätwerk Erich Wegners
Mehr Welt Kultur Kunstmuseum zeigt Spätwerk Erich Wegners
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 10.04.2011

Einblicke in das Spätwerk des Malers Erich Wegner gibt eine Ausstellung im Kunstmuseum Celle von diesem Sonntag an. Wegner (1899-1980) gehört zu den überregional bekanntesten Künstlern aus Hannover. In den 1920er Jahren prägte er die Malerei der Neuen Sachlichkeit entscheidend mit. Das Celler Kunstmuseum beherbergt seinen Nachlass und zeigte bereits 2006 Skizzen aus dem Frühwerk. Nun werde mit Arbeiten aus den 50er, 60er und 70er Jahren ein weiterer zentraler Teil des Werks gezeigt, teilte das Museum mit. Nach und nach komme so ein einzigartiger Bestand ans Tageslicht, betonte Museumsleiter Robert Simon. Die Schau „Erich Wegner. 50-60-70. Einblicke in das Spätwerk“ ist bis zum 5. Juni zu sehen.

dpa

Der mit dem Ehren-Oscar ausgezeichnete US-Regisseur Sidney Lumet ist gestorben. Er drehte mehr als 50 Filme und arbeitete über die Jahre mit Hollywood-Größen wie Marlon Brando, Katherine Hepburn oder Al Pacino zusammen. Er erlag am Samstagmorgen einer Lymphknotenerkrankung. Er wurde 86 Jahre alt.

09.04.2011

Große Namen bestimmen die kommende Saison der NDR Radiophilharmonie: Ab dem 8. September 2001 läuft das Programm unter dem Motto „Denker, Helden und Entdecker“ mit Anne-Sophie Mutter, Eivind Gullberg Jensen, Roger Willemsen und Sabine Meyer.

Rainer Wagner 05.12.2014

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil hat am Donnerstag in Hannover Kleefeld die Galerie per-seh eröffnet. Das Galeristenpaar Frank und Sabrina Buchholz war von Barsinghausen nach Hannover zu gewechselt.

Johanna Di Blasi 08.04.2011