Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Babelsberg baut „Neue Berliner Straße“
Mehr Welt Kultur Babelsberg baut „Neue Berliner Straße“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 05.08.2014
Der Abriss der alten „Berliner Straße“ auf dem Gelände des Filmstudios Babelsberg. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa
Potsdam

Das Außenset ist Nachfolger der „Berliner Straße“ aus Leander Haußmanns Kultfilm „Sonnenallee“, die im vergangenen Jahr abgerissen worden war. Die „Neue Berliner Straße“ lässt sich laut Studio individuellen Bedürfnissen anpassen: Häuser können angebaut, Bürgersteige versetzt und Bildhintergründe durch moderne Technik ausgetauscht werden. Im Beisein von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sollte am Nachmittag der Grundstein für die Kulisse gelegt werden.

Die alte „Berliner Straße“ war 1998 für den Film „Sonnenallee“ gebaut worden und ist nach Studioangaben in insgesamt rund 350 Filmen zu sehen.

dpa

Kultur „Amandas Suche“ - Spiel mit dem Tod

Wieder ein ganz anderes Buch: Isabel Allende, die am Sonnabend ihren 72. Geburtstag feierte, ist und bleibt vielseitig. Heute erscheint mit „Amandas Suche“ der erste Kriminalroman der Exilchilenin.

Gabriele Schulte 03.08.2014
Kultur Künstlerin Christiane Möbus - Völlig vom Sockel

Die Künstlerin Christiane Möbus gibt ihre Professur auf und schafft in Göttingen ein weiteres Denkmal für die berühmten Göttinger Sieben. Es soll in den kommenden Monaten vor dem Hauptbahnhof entstehen.

02.08.2014

Um die Verarbeitung eines Beuys’schen Fettecken-Restes zu Schnaps gab es großen Streit. Nun werden die Angaben auf dem Etikett der Schnapsflasche geändert.

01.08.2014