Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Kanye West und Kim Kardashian spenden für Feueropfer in Kalifornien
Mehr Welt Kanye West und Kim Kardashian spenden für Feueropfer in Kalifornien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 22.11.2018
Musiker Kanye West und seine Frau Kim Kardashian spenden für Feueropfer in Kalifornien. Quelle: Justin Lane/dpa
San Francisco

Rapper Kanye West (41) und Ehefrau Kim Kardashian (38) haben 500.000 US-Dollar für Feueropfer in Kalifornien gespendet. Kardashian trat am Mittwoch in der US-Sendung „The Ellen DeGeneres Show“ auf und übergab drei Spendenschecks, die auch von ihrem Mann unterzeichnet waren.

Die Gemeinde, in der das Promi-Paar lebt, ist ebenfalls von der Feuerkatastrophe betroffen. Ihre Villa sei von einer privaten Feuerwehr geschützt worden, erzählte Kardashian der Moderatorin Ellen DeGeneres (60). „Zum Glück hatten wir private Feuerwehrmänner, die uns geholfen haben, das Feuer zu löschen“, sagte sie. Zurück könnten sie bisher allerdings nicht, denn noch sei der Rauchgeruch zu stark.

Von RND/dpa

Der Deutsche Juristinnenbund protestiert gegen die Wahl des neuen Verfassungsrichters Stephan Harbarth. Die Union habe jetzt zum dritten Mal hintereinander einen Mann für Karlsruhe vorgeschlagen, so das Argument.

22.11.2018
Welt Stadt mit Datenschutz überfordert - Radiosender rettet Wunschzettel-Aktion für Kinder

Beinahe wären viele Kinderwünsche im bayerischen Ort Roth in diesem Jahr unerfüllt geblieben. Schuld war der Datenschutz. Ein Radiosender rettete die Aktion nun kurzerhand.

22.11.2018

Der CDU-Politiker Friedrich Merz will das im Grundgesetz verbriefte „individuelle Grundrecht“ auf Asyl zur Debatte stellen – ein Tabubruch? Fragen und Antworten rund um ein Thema, das komplexer ist, als es scheint.

22.11.2018