Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Jürgen Drews sagt nach OP Konzerte ab
Mehr Welt Jürgen Drews sagt nach OP Konzerte ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 30.08.2018
Der „König von Mallorca“ muss pausieren: Jürgen Drews. Quelle: Ina Fassbender/dpa
Dülmen

Schlagersänger Jürgen Drews („Ein Bett im Kornfeld“) sagt nach seiner Operation vom Montag dieser Woche zwei Konzerte ab. Die Ärzte hätten eine „absolute Ruhepause“ von zehn Tagen angeordnet, teilte eine Sprecherin am Mittwoch mit. Betroffen seien Auftritte am 30. August auf Mallorca und am 3. September in Abensberg (Bayern). Die Absagen fielen Drews nicht leicht, erklärte eine Sprecherin des Managements. Er müsse sich aber schonen. Drews habe die Operation gut überstanden und befinde sich auf dem Weg der Besserung, betonte die Sprecherin. Er könne in wenigen Tage das Krankenhaus verlassen.

Bereits im August wurden mehrere Auftritte abgesagt

Der Sänger war wegen eines drohenden Darmverschlusses operiert worden. „Es musste durch einen kleinen Eingriff vernarbtes Gewebe entfernt werden“, hatte sein Management mitgeteilt. Lebensgefahr habe zu keinem Zeitpunkt bestanden. Bereits Mitte August war der Sänger (73) mit einem Magen-Darm-Infekt ins Krankenhaus gebracht worden und musste deswegen mehrere Auftritte absagen. Drews lebt in Dülmen im Münsterland.

Von dpa/RND

Die Toten Hosen, Kraftklub und viele andere Bands spielen am Montag in Chemnitz beim Konzert #wirsindmehr. Veranstalter ist die Wirtschaftsförderung der Stadt. Ihr Chef Sören Uhle spricht über das zerstörte Image der Stadt und neue Hoffnungen durch das Konzert.

30.08.2018

Nur bei einem von 21 Wettbewerbsfilmen stand eine Frau am Regiepult. Das bringt dem Festivalchef viel Kritik ein.

30.08.2018

Strengere Prüfverfahren bei Abgas und Verbrauch stressen die Autohersteller – und bedeuten längere Lieferzeiten für viele Kunden. Bei Volkswagen fehlen Freigaben ausgerechnet für volumenstarke Modelle wie Golf oder Tiguan. Das soll sich bald ändern.

30.08.2018