Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Im Hause Oliver ist Essen ein „Drama“
Mehr Welt Im Hause Oliver ist Essen ein „Drama“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 26.09.2018
Der britische Koch Jamie Oliver. Quelle: dpa
London

Das Abendessen ein Chaos, immer „ein Drama“ - am heimischen Esstisch von Fernsehkoch Jamie Oliver (43) geht es nach seinen Worten alles andere als friedlich zu. „Der Kleine will nicht am Tisch sitzen, die Mittleren hantieren mit Messer und Gabel wie Wilde, und meine Teenagertöchter, ach, die haben es wie alle Jugendlichen eh gerade nicht leicht“, sagte der fünffache Vater dem Magazin „Bunte“. Sein jüngstes Kind, Rocket Bean, ist zwei Jahre alt.

Mit Blick auf die Kochkünste von Ehefrau Jools sagt der Starkoch, ihre Gerichte seien „sehr mild“: „Einmal im Jahr stellt sie sich für mich an den Herd. Dann gibt es Eintopf. Ich darf eigentlich nicht in die Küche, aber wenn sie es nicht merkt, schleiche ich schnell rein. Ich muss immer nachwürzen! Immer!“

Von dpa/RND

Verbraucher in Deutschland nehmen mehr Zucker über Softgetränke zu sich als über Süßigkeiten. Im europaweiten Vergleich „trinken“ nur die Niederländer und Slowaken mehr Zucker. Im weltweiten Vergleich liegt Deutschland auf Platz 11.

26.09.2018

Arbeitsschutz wird in Deutschland groß geschrieben. Bei Startups werden Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes jedoch eher mal vernachlässigt.

26.09.2018
Welt Debatte über Vertrauensfrage - Gabriel: „Angela Merkel wird noch gebraucht“

Angela Merkel soll die Vertrauensfrage stellen, das fordert unter anderem die FDP. Die Kanzlerin jedoch erteilt der Forderung eine Absage. Der ehemalige SPD-Chef Sigmar Gabriel stellt sich hinter sie: „Denn Deutschland braucht eine handlungsfähige Regierung.“

26.09.2018