Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Igel will Babynahrung fressen – und bleibt im Glas stecken
Mehr Welt Igel will Babynahrung fressen – und bleibt im Glas stecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 02.10.2018
Vorsichtig versucht ein Feuerwehrmann, den Igel aus dem Glas zu befreien. Quelle: Feuerwehr Braunschweig
Braunschweig

Aus einer misslichen Lage hat Braunschweigs Ortsfeuerwehr einen Igel auf Erkundungstour befreit. Das Tier hatte sich - offensichtlich auf der Suche nach Nahrungsresten - im Ortsteil Bienrode in einem ungereinigten Babynahrungsglas selbst eingeklemmt.

Als Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes das verängstigte Tier auch nach einer halben Stunde nicht befreien konnten, alarmierten sie am frühen Dienstagmorgen die Feuerwehr. Auch die hatte allerdings nach eigenen Angaben zunächst Probleme, das Tier heil aus seinem Gefängnis zu befreien. Erst nachdem sie das Glas vorsichtig zerstört hatten, konnte der Igel in einem nahe gelegenen Feld seine Reise fortsetzen.

Von RND/dpa

Die Bundesanwaltschaft Karlsruhe hat für vier weitere mutmaßliche Rechtsterroristen Untersuchungshaft angeordnet. Damit wurden gegen alle acht verdächtigen Männer aus dem Raum Chemnitz Haftbefehle erlassen.

02.10.2018

Nach langem Streit treten die Koalitionäre im Bund nun als Sachpolitiker auf, die Probleme bewältigen wollen. Ist das nur Show? Unsicher ist jedenfalls, ob das nach der Bayern-Wahl so bleibt, kommentiert Tobias Peter.

03.10.2018

Der neue Unions-Fraktionschef macht seine erste Reise – die führt ihn auf einen Schießplatz. Es soll ein Signal an die verunsicherte Partei sein.

02.10.2018