Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Hurrikan „Leslie“ steuert auf Portugal und Spanien zu
Mehr Welt Hurrikan „Leslie“ steuert auf Portugal und Spanien zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 13.10.2018
Die Menschen auf Mallorca kämpfen noch gegen die Folgen der vergangenen Sturzflut. Quelle: Clara Margais/dpa
Madrid/Lissabon

Wenige Tage nach dem verheerenden Unwetter auf Mallorca warnen Meteorologen vor einem heftigen Sturm in Portugal und Spanien. Der Hurrikan „Leslie“ steuere vom Atlantik aus auf die beiden Länder zu und werde am Samstagabend auf Land treffen, teilte das portugiesische Meeresinstitut IPMA mit. Medienberichten zufolge sollen unter anderem die Regionen um die Hauptstadt Lissabon und das nördlich davon liegende Coimbra betroffen sein. Von dort werde der Sturm voraussichtlich nach Spanien weiterziehen, sagten Meteorologen im Sender „Canal 24 Horas“.

Es wird zwar erwartet, dass sich der Hurrikan in den nächsten Stunden zu einem tropischen Wirbelsturm abschwächt - dennoch warnte das National Hurricane Center vor Orkanböen und Sturzfluten. „Bitte weiterhin Leuten im Landfall-Gebiet von Hurrikan #Leslie in Portugal sagen, dass sie abends/nachts vom Meer weg müssen und ein sehr festes Haus brauchen“, twitterte der Meteorologe Jörg Kachelmann im Wetterdienst „Kachelmannwetter“.

Von RND/dpa

Die Partei blickt in Bayern einem Desaster entgegen. Das ist nicht allein der Fehler der Spitzenkandidatin – aber Natascha Kohnen hat auch zu wenig getan, um sich vom Bundestrend abzusetzen.

13.10.2018

Weltweit sind weniger als ein Viertel der Parlamentsabgeordneten weiblich. Mangelnde Bildung und ein strenger Familienkodex zählen in Entwicklungsländern wie Mali zu den Ursachen. Doch auch in Deutschland ist der Weg zur Mitbestimmung oft noch weit.

13.10.2018

Ihr Werk „Das weibliche Prinzip“ gilt als Schlüsselroman zur #MeToo-Bewegung. Die US-Autorin Meg Wolitzer erzählt im Interview mit Nina May von Gesprächszirkeln unter Mädchen. Und sie verrät, warum sie nach der Wahl von Donald Trump das letzte Kapitel ihres Romanes umgeschrieben hat.

13.10.2018