Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Hofreiter begrüßt Grundsatzurteil über neue Zuchtverfahren
Mehr Welt Hofreiter begrüßt Grundsatzurteil über neue Zuchtverfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 25.07.2018
Grünen-Bundesfraktionschef Anton Hofreiter, hält nicht viel von Gentechnik. Quelle: STEFAN_KAMINSKI
Berlin

Grünen-Bundestagsfraktionschef Anton Hofreiter begrüßt die Entscheidung des Europäischen Gerichtshof zu der „Genschere“ Crispr/Cas. „Das Urteil ist ein großer Sieg für das Vorsorgeprinzip und die Wahlfreiheit.. Es ist nicht ausreichend erforscht, welche Risiken und Folgen diese neuen Techniken haben“, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

„Der Einfluss auf Gesundheit und Umwelt ist unklar. Würden diese Techniken weder kontrolliert, noch ausreichend geprüft und gekennzeichnet werden, dann käme Gentechnik durch die Hintertür auf den Teller.“ Die große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger lehne Gentechnik auf dem Acker ab. Auch die großen Supermärkte wollten sie nicht, sagte Hofreiter dem RND. Die Gentechnik habe bisher keins ihrer Versprechen einlösen können. Stattdessen habe sie neue Probleme geschaffen.

Von RND

In Niedersachsen wurden erneut weniger Erdbeeren als im Vorjahr geerntet. An der Trockenheit und der warmen Witterung allein liegt das allerdings nicht.

25.07.2018
Welt Rücktritt aus der Nationalmannschaft - Grüne kritisieren Seehofer im Fall Özil scharf

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) trägt nach Ansicht der Grünen eine Mitverantwortung an der Entfremdung von Deutschtürken. Grünen-Chef Robert Habeck sieht vor allem frühere Aussagen Seehofers als Ursache, letztlich auch für den Ausstieg von Mesut Özil.

25.07.2018

52 Feuerwehrleute aus Niedersachsen sind derzeit in Schweden im Einsatz. Dort kämpfen sie gegen die verheerenden Waldbrände –und haben es auf die Titelseiten geschafft.

25.07.2018