Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Radfahrerin kollidiert mit Auto und stirbt
Mehr Welt Radfahrerin kollidiert mit Auto und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 12.10.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Göttingen

Eine Frau ist in Göttingen von ihrem Fahrrad gefallen und dann von einem Auto tödlich verletzt worden. Die 64-Jährige starb anschließend am Freitag im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Die Frau hatte am frühen Morgen ein Grundstück verlassen und war dann aus unbekannten Gründen mit ihrem Rad auf dem Gehweg ins Straucheln geraten. Von dort stürzte sie dann auf die Straße, auf der das Auto mit Frau am Steuer fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die 64-Jährige prallte mit dem Kopf gegen den Wagen und danach auf den Asphalt.

Von RND/dpa

Kurz vor den Wahlen erregt der bayerische AfD-Nachwuchs für Aufsehen: Mitglieder der Jungen Alternative haben die CSU-Zentrale mit Kunstblut beschmutzt. Ein Landtagskandidat lässt zudem eine umstrittene Drohung los.

12.10.2018

Für die Energiewende müssen die Verbraucher 2019 weniger zahlen, insgesamt dürften die Kosten für sie aber trotzdem steigen. Der Grund dafür liegt im Detail der Stromrechnung.

12.10.2018

Im Prozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat das Landgericht am Freitag drei der vier Angeklagten freigesprochen und einen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Das Bedürfnis nach Gerechtigkeit kann das Urteil genauso wenig erfüllen wie das, einen Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen, kommentiert Andreas Damm.

12.10.2018