Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt So glücklich sind die Menschen in Niedersachsen
Mehr Welt So glücklich sind die Menschen in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 11.10.2018
Uuntergehende Sonne am Strand von Norderney. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Hannover

Die zufriedensten Deutschen leben hoch im Norden der Republik - in Schleswig-Holstein. Dagegen landen Niedersachsen und Bremen bei der Lebenszufriedenheit nur im Mittelfeld, wie aus dem am Donnerstag vorgestellten Glücksatlas 2018 der Deutschen Post hervorgeht.

Das Gebiet Niedersachsen/Hannover fiel gegenüber 2017 um einen Platz auf Rang 10. Auffällig ist in dieser Region der dritthöchste Wert (17,6 Prozent) bei der Quote der Armutsgefährdung nach Hamburg (18,3) und Nordrhein/Köln (18,0). Zudem ist die Pflegequote mit 42 Pflegebedürftigen je 1000 Einwohner die höchste unter den westlichen Bundesländern.

Im Ranking der 19 Regionen haben sich zwar einige Werte im Raum Niedersachsen/Nordsee einschließlich Bremen leicht verbessert. Trotz hoher Zufriedenheit bei Themen wie Wohnen und Freizeit, Arbeit und Haushaltseinkommen kam die Region nur auf Platz 9 (2017: Rang 7). Obwohl die Arbeitslosenquote und der Anteil an Leiharbeitern über dem Bundesdurchschnitt liegen, sind die Menschen mit ihrer Arbeit dennoch zufriedener als in anderen Regionen. Der Anteil von gesundheitlich beeinträchtigten Personen erreicht den zweitniedrigsten Wert in ganz Deutschland.

Von dpa/RND

In Hamburg gibt es das Portal bereits schon, in vier weiteren Ländern soll es folgen: Die AfD plant angebliche Missstände in Schulen durch Online-Plattformen aufzudecken. Kritiker sehen Lehrer an den Pranger gestellt. Justizministerin Barley spricht von einem „Mittel in Diktaturen“.

11.10.2018

Er ist schon als Model über die Laufstege in Paris gelaufen, der harte Militär-Alltag war aber offenbar nichts für ihn: Prinz Nikolai von Dänemark hat seine Offiziersausbildung nach wenigen Wochen abgebrochen.

11.10.2018

Als Jugendlicher gelangte er wegen illegaler Spritztouren mit geklauten Fahrzeugen zu zweifelhafter Berühmtheit. Zahlreiche Verurteilungen hat „Brummi-Andi“ in seinem Leben kassiert. Jetzt droht ihm erneut eine Haftstrafe: Die Anklage listet 72 Taten auf.

11.10.2018