Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Glas statt Plastik: Der nächste Strohhalm
Mehr Welt Glas statt Plastik: Der nächste Strohhalm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 26.08.2018
Gegen Plastikmüll: Die EU-Kommission plant, Wegwerfstrohhalme aus Kunststoff zu verbieten. Quelle: dpa
Hannover

Der Trinkhalm gehört zu den Accessoires frühester Kindheitserinnerungen. Freibad, süßer Orangendrink, Strohhalm. Kindergeburtstag, Blubberwasser, Strohhalm. Später kehrt er dann zurück als wichtigstes Bindeglied zwischen Cocktailglas und Mund. Ein Alltagsgegenstand, funktional und doch lässig, irgendwie immer da, wenn man ihn braucht, nichts, worüber man groß nachdenkt.

Das ist nun anders. Der uns bekannte Strohhalm versteckt hinterhältig in seinem Namen, dass er gar nicht aus Stroh, sondern aus Plastik besteht. Und Plastik gehört zu den großen Übeln unserer klimakatastrophalen Zeit. Fotos von Stränden, an denen Unmengen an Verpackungen, Folien und Einweggeschirr angespült wurden, sind allgegenwärtig. Und die Bilder plastik- und kunststoffverklebter Mägen von Meerestieren auch.

Und dann die Zahlen: Allein in der EU entstehen nach Angaben der EU-Kommission jedes Jahr rund 26 Millionen Tonnen Plastikmüll. “Jede Sekunde landen etwa 700 Kilogramm Plastikmüll in unseren Ozeanen“, sagte im Mai EU-Kommissionsvizepräsident Frans Timmermans. Die Hauptleidenden sind Fische und Vögel, aber der ungesunde Abfall landet auch in der menschlichen Nahrungskette.

Es gibt genug Alternativen

Experten haben prüfen lassen, welche zehn Einwegartikel aus Plastik besonders häufig an Stränden angespült werden. Neben Plastikbesteck und Plastikbechern waren das Strohhalme. Deshalb will die Kommission Plastikstrohhalme nun verbieten lassen. Zudem kündigten unter anderem Unternehmen wie Rewe und Lidl, aber auch McDonald’s (zumindest in England) an, keine Plastikstrohhalme mehr anzubieten.

Aber was nun? Was, wenn die Tochter den heißen Kakao nun mal so gern mit dem Strohhalm schlürft? Was, wenn jede Menge Eiswürfel den direkten Zugang zum Moscow Mule versperren, und nur der Strohhalm das Trinken des Cocktails zum Trinkvergnügen machen kann? Wenn eine ganze Produktpalette wie die Tetrapaks ohne Strohhalm sinnlos wäre?

Keine Angst! Es gibt genug Alternativen: Strohhalme aus Metall oder Edelstahl etwa halten sehr, sehr lange. Sie können in der Spülmaschine gereinigt werden, sind bruchsicher und gut zu transportieren. Wer sie zusätzlich zum Spülen reinigen möchte, kann Pfeifenreiniger nehmen.

Strohhalme aus Metall oder Edelstahl halten lange, können in der Spülmaschine gereinigt werden, sind bruchsicher und gut zu transportieren. Quelle: Getty Images/iStockphoto

Auch Glasstrohhalme bilden eine umweltfreundliche Alternative. Sie sind im Gegensatz zu ihren metallenen Gegenstücken komplett geschmacksneutral. Zudem lässt sich auch von außen sehen, ob sie von innen sauber sind. Es gibt Glasstrohhalme aus gehärtetem bruchfestem Glas. Auch die können natürlich kaputt gehen, aber das Risiko ist bei Trinkgläsern ähnlich.

Wer vom Einweg- auf den Mehrwegstrohhalm umsteigt, muss natürlich immer daran denken, ihn mitzunehmen, wenn es zum Green-Smoothie-Treffen mit den Freundinnen geht. Oder zum Absackercocktail nach Feierabend. Aber lernen wir nicht gerade fleißig, auch unseren Mehrwegkaffeebecher überall dabeizuhaben?

Vielleicht dauert es ja auch nicht mehr lange, und der persönliche Strohhalm wird zum Schmuckaccessoire. Mit persönlicher Note. Schluck mit Schmuck. Es wäre eine Rückkehr zu den Anfängen der Trinkhalme bei den alten Sumerern: Der älteste bekannte Strohhalm ist rund 6000 Jahre alt und stammt aus dem Zweistromland. Es ist ein Goldrohr mit einem eingelassenen Lapislazuli. Luxuriös und – aus heutiger Sicht entscheidend – wiederverwendbar.

Von Kristian Teetz

Der Hitlerroman “Er ist wieder da“ von Timur Vermes war ein großer Überraschungserfolg. Nun legt der Autor wieder eine bitterböse Satire vor. “Die Hungrigen und die Satten“ hat das Zeug zum Schlüsselroman über die Flüchtlingskrise.

26.08.2018

Im Mai gaben sich Prinz Harry und Meghan Markle auf Schloss Windsor das Ja-Wort. Planen die beiden Nachwuchs? Und wie kommt die ehemalige Schauspielerin bei den Briten an? Vor allem Meghans Vater sorgt seit der Hochzeit für Schlagzeilen.

26.08.2018

17 Monate lang durfte Mesale Tolu die Türkei nicht verlassen – sieben Monate saß sie im Gefängnis. Am Sonntag kehrte die Journalistin und Übersetzerin mit ihrem dreijährigen Sohn nach Deutschland zurück.

26.08.2018