Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Gemobbte Schülerin nimmt fast 70 Kilo ab – und ist kaum wiederzuerkennen
Mehr Welt Gemobbte Schülerin nimmt fast 70 Kilo ab – und ist kaum wiederzuerkennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 07.11.2018
Die australische Schülerin Josephine Desgrand hat eine unglaubliche körperliche Verwandlung hinter sich. Quelle: Picture Alliance/Screenshot Instagram
Queensland

Von 127 auf 60 Kilogramm: Die australische Schülerin Josephine Desgrand hat eine unglaubliche körperliche Verwandlung hinter sich. Vor zwei Jahren begann die heute 18-Jährige mit ihrer Diät, nahm in nur zwölf Monaten radikal ab – und hält ihr Gewicht bis heute. „Ich sehe es nicht als Diät, ich betrachte es als Lifestyle“, schrieb sie jetzt auf ihrem Instagram-Account.

Das sei das Geheimnis ihrer Transformation – zusammen mit ein paar einfachen Regeln, die sie auf ihrer Reise zu einem neuen Lebensgefühl befolgte. Josephine verzichtete zum großen Teil auf Kohlenhydrate, strich Zucker und Fertiggerichte komplett aus ihrem Speiseplan. Low Carb und natürliche Süßungsmittel bestimmen heute ihre Ernährung. Und Sport? Auch den macht Josephine – erst ein bisschen, dann immer mehr. Sie arbeitet mit einem Personal Trainer, macht drei- bis viermal in der Woche Übungen zur Muskelstraffung.

Josephine Desgrand: Wollte mich nicht in der Öffentlichkeit sehen lassen

Josephine Desgrand, die Powerfrau? Ja – doch noch vor zwei Jahren war das ganz anders. „Ich habe mich und meinen Anblick gehasst. Ich hatte keine Freunde und wollte mich nicht in der Öffentlichkeit sehen lassen“, wird sie von der „Daily Mail Australia“ zitiert. Sie sei gemobbt worden, und habe auch nach ihrer Ernährungsumstellung schwere Momente gehabt. „Ich stand einigen schwierigen Herausforderungen gegenüber. Aber ich habe mich entschieden, mich zusammenzureißen und den Weg weiterzugehen“, schrieb sie bei Instagram. Ihr Appell an Nachahmer: „Jeder hat mal einen schlechten Tag. Lass deine Reise nicht von einem Stolperer beenden.“

Übrigens hat sie auf vielfache Nachfrage ihrer zahlreichen Fans – bei Instagram sind es 43.900 – vor Kurzem einen Online-Ernährungsratgeber veröffentlicht. Josephine: „Ich fühle mich so geehrt, andere inspiriert zu haben und versuche, sie auf ihrer eigenen Reise zu motivieren. So wie es andere für mich getan haben.“

Von RND

Lars Klingbeil möchte Arbeitnehmern Zeit für Dinge zurückgeben, „zu denen sie sonst nicht kommen“. Die Idee des SPD-Manns: Mit jedem Jahr Berufstätigkeit erhält der Arbeitnehmer Anspruch auf eine bezahlte Auszeit von einem Monat. Wer die angesparte Zeit einlöst, erhält jeden Monat einen Ausgleich.

07.11.2018

Die SPD steckt im Umfragentief fest. Altkanzler Gerhard Schröder sieht die Lösung unter anderem in der Besinnung auf die Wirtschaftspolitik. Das Ende der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles sieht er noch nicht gekommen. Kanzlerin Merkel aber habe den Absprung verpasst.

07.11.2018
Welt Kommentar zu den Midterms - Für Trump brechen unangenehmere Zeiten an

Bei den US-Kongresswahlen konnten die Demokraten das Repräsentantenhaus zurückerobern. Für Präsident Trump ist damit die Zeit des Durchregierens zu Ende und das System der „Checks and Balances“ kann wieder mit voller Kraft arbeiten. Eine gute Wahl, kommentiert US-Korrespondent Stefan Koch.

07.11.2018