Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Auto fährt über Rot: Kind lebensgefährlich verletzt
Mehr Welt Auto fährt über Rot: Kind lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.10.2018
Symbolbild
Braunschweig

Ein fünf Jahre altes Kind ist in Braunschweig von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Auto fuhr über Rot

Wie die Polizei mitteilte, besteht der Verdacht, dass der Autofahrer am Freitagabend eine rote Ampel überfuhr. Das Kind habe grünes Licht gehabt. Es kam in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.

Von lni / RND

Immer mehr Anbieter setzen auf digitale Hörbücher. Marktführer Audible will nun verstärkt eigene Geschichten produzieren – mit prominenten Sprechern.

08.10.2018

Durch einen Stromausfall im südwestlichen Umland von Hannover ist es am Sonnabendabend in vielen Haushalten dunkel geworden. Nach gut einer halben Stunde konnte die Störung wieder behoben werden.

07.10.2018

Donald Trumps umstrittener Kandidat für das höchste US-Gericht, Brett Kavanaugh, hat es geschafft. Der amerikanische Senat bestätigte den erzkonservativen Richter am Sonnabend mit 50:48 Stimmen.

06.10.2018