Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Frau stirbt bei Explosion in US-Klinik

Kalifornien Frau stirbt bei Explosion in US-Klinik

Eine Frau ist bei einer Explosion in einer US-Klinik ums Leben gekommen. Möglicherweise wurde die Detonation mutwillig herbeigeführt.

Voriger Artikel
Stau nach Unfall mit zwei Lkw auf der A2
Nächster Artikel
Verhandlung zum Rundfunkbeitrag – Das müssen Sie wissen

Zahlreiche Einsatzkräfte eilten zur Klinik in Kalifornien.

Quelle: AP

Los Angeles. Bei einer Explosion in einer Klinik in Kalifornien ist ein Mensch getötet worden. Mindestens drei weitere Menschen erlitten in dem Gebäude in Aliso Viejo südlich von Los Angeles am Dienstagnachmittag (Ortszeit) Verletzungen. Bei dem Opfer soll es sich nach offiziellen Angaben um eine Frau handeln.

Die Explosion sei mutwillig herbeigeführt worden, zitierte der Sender Ermittlerkreise. Danach soll sich der Sprengsatz in einem Paket befunden haben, das an eine bestimmte Person adressiert gewesen und in dem Gebäude abgegeben worden sei. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Das von einem Handy-Video erstellte Standbild zeigt das Gebäude nach der Explosion

Das von einem Handy-Video erstellte Standbild zeigt das Gebäude nach der Explosion.

Quelle: Raul Hernandez/AP

Das Büro des Orange County Sheriffs teilte dagegen mit, es sei nicht sicher, ob die Explosion ein Unfall war oder mutwillig ausgelöst wurde.

Die Explosion war dem Bericht zufolge so heftig, dass Kinder eines nahegelegenen Kindergartens aus dem Gebäude rannten.

Von RND/dpa/sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Welt