Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Fahrer steht unter Drogen – Transporter mit Feuerwerkskörpern verursacht Unfall
Mehr Welt Fahrer steht unter Drogen – Transporter mit Feuerwerkskörpern verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 04.10.2018
Bei der anschließenden Kontrolle konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen. Quelle: dpa/Symbolbild
Geeste

Bei Lingen verursachte ein 24-Jähriger mit seinem Transporter einen Unfall auf der A31. Der Mann fuhr mit seinem Transporter auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Nach dem Unfall hielt er auf dem Standstreifen an und warf einen Teil seiner Ladung in ein Gebüsch.

Dabei handelte es sich um mehrere Kartons mit Feuerwerkskörpern. Im Fahrzeug fand die Polizei weitere Kartons. Die Feuerwerkskörper im Wert von über 10.000 Euro fallen unter das Sprengstoffgesetz und gelten als Gefahrgut. Vermutlich deshalb wollte der Mann einen Teil seiner Ladung verschwinden lassen.

Bei der Überprüfung des 24-Jährigen stellte sich heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem besaß er keinen Führerschein. Die Feuerwerkskörper wurden sichergestellt, gegen den Fahrer wird jetzt wegen mehrerer Straftaten ermittelt.

Von RND/sis

Sie verkleideten sich als Polizisten, fesselten Kim Kardashian in ihrem Pariser Hotelzimmer und verschwanden mit einer Millionen-Beute: Zwei Jahre nach dem spektakulären Überfall verklagt eine Versicherung den ehemaligen Bodyguard des TV-Stars – auf sechs Millionen Dollar.

04.10.2018

Nicht gerade unauffällig hat ein Dieb in Neumünster versucht, seine Beute in Sicherheit zu bringen. In der folgenden Kontrolle entdeckt die Polizei noch weitere Vergehen.

04.10.2018

Ganz die stolze (werdende) Mama: Die Youtuberin Bibi präsentiert bei Instagram ihren XXL-Babybauch – und verbindet das mit einer wunderschönen Nachricht an ihr ungeborenes Kind.

04.10.2018