Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Fahranfänger verliert Kontrolle – vier Schwerverletzte
Mehr Welt Fahranfänger verliert Kontrolle – vier Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 28.05.2018
Quelle: dpa
Blomberg

Beim missglückten Überholmanöver eines Fahranfängers sind in Ostfriesland alle vier Auto-Insassen schwer verletzt worden. Der 18-Jährige sei auf einer Landstraße im Kreis Wittmund von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.

Er habe versucht gegenzulenken, aber die Kontrolle über den Wagen verloren. Das Auto prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und seine drei Mitfahrer erlitten bei dem Unfall am Sonntagabend schwere Verletzungen, sind aber alle außer Lebensgefahr. Das Auto hat einen Totalschaden.

Von dpa

Bei dem heißen Wetter sind am Wochenende in Niedersachsen drei Menschen beim Baden ertrunken: Sonntagabend konnten ein 20-Jähriger und ein 16-Jähriger nur noch tot geborgen werden. Bereits Sonnabend war ein 50-Jähriger ertrunken.

28.05.2018

Italien steckt in einer handfesten Krise: Der Präsident weigerte sich die Kabinettsliste der Populisten anzuerkennen. Staatschef Mattarella könnte nun eine Übergangsregierung bis zu den Neuwahlen berufen.

28.05.2018

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck fordert von der Bundesregierung ein Maßnahmenpaket gegen Wohnungsmangel in deutschen Städten. Habeck will zudem sogenannte share-deals verbieten lassen.

28.05.2018