Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt 24-Jähriger nachts auf der Straße totgefahren
Mehr Welt 24-Jähriger nachts auf der Straße totgefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 08.12.2018
Die Frau erlitt einen Schock und wurde in eine Klinik gebracht. Quelle: Lukas Schulze/dpa (Symbolbild)
Emsbüren

 Ein 24-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Emsbüren im Emsland ums Leben gekommen. Der junge Mann sei in Höhe einer Gaststätte mitten auf der Fahrbahn unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Deshalb habe ihn eine 18-Jährige, die aus Richtung Schüttorf kam, mit ihrem Auto erfasst. Der 24-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Von RND/dpa

Die „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich gehen in die nächste Runde. Paris bereitet sich auf die nächste Eskalation vor – und die Polizei greift hart durch.

08.12.2018

Es ist die erste Entscheidung, die Annegret Kramp-Karrenbauer als neue CDU-Chefin trifft: der bisherige JU-Vorsitzenden Paul Ziemiak wird Generalsekretär. Aber Ziemiak ist nicht unumstritten – das zeigt auch sein Ergebnis auf dem Parteitag.

08.12.2018

Der Winter steht vor der Tür – und damit auch die Zeit des Urlaubs, Verreisens und der Ferien. Aber wann sind eigentlich Weihnachtsferien in Ihrem Bundesland? Wir zeigen, ab wann Schüler in der Weihnachtszeit frei haben.

12.12.2018