Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Niedersächsin findet 1300 Euro und gibt sie ab
Mehr Welt Niedersächsin findet 1300 Euro und gibt sie ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 25.09.2018
Quelle: Symbolbild
Hamburg

Eine 23-Jährige aus Niedersachsen hat eine wertvolle Geldbörse mit mehr als 1300 Euro Bargeld bei der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof abgegeben.

500 Euro teures Designer-Portemonnaie

Gefunden hatte die Frau aus Hessisch Oldendorf, das im Landkreis Hameln-Pyrmont liegt, das 500 Euro teure Designer-Portemonnaie in einer S-Bahn, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten hätten die Eigentümerin, eine 45-jährige Hamburgerin, daraufhin ermitteln können. Sie habe ihre Geldbörse überglücklich wieder abgeholt.

Von lni

Lars Steinhöfel ist in festen Händen – via Instagram verkündete der homosexuelle Schauspieler, dass er seit einem Jahr vergeben ist. Sein Partner ist Flugbegleiter. Jetzt haben sich die beiden zum ersten Mal gemeinsam zu ihrer Beziehung geäußert.

25.09.2018

Für ihr Leben in einer Sekte musste sich Michelle Hunziker (41) nach eigenen Worten komplett aufgeben - das berichtet der Fernsehstar in einer neuen Autobiografie.

25.09.2018

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat mit seinem Modell für die Diesel-Nachrüstungen für Kritik gesorgt. Darin war eine Selbstbeteiligung von Dieselfahrern vorgesehen. Nun ruderte Scheuer zurück: Er arbeite an einem neuen Konzept. Aber eine Frage bleibt: Wer zahlt die Hardware-Nachrüstungen?

25.09.2018