Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Ehepaar aus Bad Nenndorf bleibt nach Karibikurlaub verschollen
Mehr Welt Ehepaar aus Bad Nenndorf bleibt nach Karibikurlaub verschollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 24.06.2018
Das Paar wurde vor drei Jahren bei der Polizei als vermisst gemeldet. Quelle: Uwe Dillenberg
Bad Nenndorf

Ein Sprecher der Polizei in Stadthagen sagte: „Wir gehen davon aus, dass beide tot sind.“ Die 56 und 66 Jahre alten Eheleute waren im Jahr 2015 in die Dominikanische Republik gereist. Dort sind sie nach Einschätzung der Polizei entweder Opfer eines Verbrechens geworden oder bei einem Ausflug in ein Dschungelgebiet ums Leben gekommen. Alle Suchaktionen der örtlichen Behörden und auch alle weiteren Ermittlungen waren erfolglos geblieben.

1205 Menschen werden in Niedersachsen vermisst

In Niedersachsen galten nach Angaben des Innenministeriums zum Stichtag Ende Mai 1205 Menschen als vermisst. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Die ältesten polizeilich registrierten Fälle gehen bis in das Jahr 1964 zurück.

Von RND/dpa

Zu hohe Temperaturen und zu wenig Regen zwingen Landwirte vielerorts zu einer früheren Ernte. Der Bauernverband rechnen in diesem Jahr mit hohen Einbußen.

24.06.2018

Dass wir planen, kalkulieren, schlussfolgern, interpretieren und analysieren können, sind wesentliche Kompetenzen, die uns als Menschen auszeichnen. Es handelt sich hierbei um gedankliche, neuronale Prozesse, die uns das Leben verstehbar machen können und helfen, das Leben zu gestalten.

24.06.2018

Ein kleiner Riss, der von selbst zuwächst, oder eine tiefe Wunde, die genäht werden muss: Narben verändern nicht nur das Hautbild. Mitunter leiden Betroffene unter Juckreiz, Schmerz und dem Aussehen ihrer Wundmale.

24.06.2018