Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Edeka ruft Lebkuchen wegen Verletzungsgefahr zurück
Mehr Welt Edeka ruft Lebkuchen wegen Verletzungsgefahr zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 29.11.2018
Edeka hat Lebkuchenherzen aus dem Verkauf genommen. Quelle: Federico Gambarini/dpa
Hamburg

Die Einzelhandelskette Edeka hat Schokoladen-Lebkuchen der Eigenmarke zurückgerufen. Es handelt sich dabei um den Artikel „EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter“, 500 Gramm, hergestellt von der Henry Lambertz GmbH & Co. KG, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Betroffen sind Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/05/2019 und der Chargennummer 748.

Wie Edeka mitteilte, können einzelne Packungen dunkelgrüne Kunststoffteile enthalten. Der Lebkuchen wurde in eigenen Filialen und bei Marktkauf vertrieben. Die Produkte wurden bereits aus den Regalen genommen. Kunden können die Ware in einer Filiale auch ohne Kassenbon zurückgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

Edeka ruft Lebkuchen zurück Quelle: Hersteller

Unter der Service-Nummer 0800 / 333 5211 oder info@edeka.de können sich Kunden direkt an das Unternehmen wenden.

Von RND/mkr

Dem chinesischen Forscher He Jiankui schlägt nach seinen Gen-Experimenten an Babys international und national scharfe Kritik entgegen. Nun hat die chinesische Regierung die Experimente als „schwerwiegenden Verstoß“ verurteilt. Das Forschungsprojekt wird eingestellt.

29.11.2018
Welt „New York Times“-Bericht - So viele Drogentote wie noch nie in den USA

In den USA hat es einem Medienbericht zufolge im vergangenen Jahr so viele Drogentote wie nie zuvor gegeben. Das hat auch deutliche Auswirkungen auf die durchschnittliche Lebenserwartung der Amerikaner.

29.11.2018

Der Bundestag hat am Donnerstagmorgen eine Korrektur der Verfassung beschlossen, damit der Bund in die Bildung investieren kann. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann kritisiert dies scharf.

29.11.2018