Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Dunja Hayali will wieder einen Hund
Mehr Welt Dunja Hayali will wieder einen Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 01.11.2018
Noch verarbeitet Moderatorin Dunja Hayali den Verlust ihres geliebten Hundes. Aber für die Zukunft hat sie einen Plan. Quelle: Hartmann/Future Image
Berlin

Dunja Hayali (44) möchte sich wieder einen neuen Hund zulegen. Dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sagte die Moderatorin: „Noch ist die Trauer zu frisch, aber in absehbarer Zeit werde ich wieder einen Hund in mein Leben lassen. Und es soll auch wieder ein Golden Retriever werden wie bei Emma.“

Ihre Hündin Emma war Mitte September gestorben, noch immer kommen ihr sofort die Tränen, wenn sie über die langjährige Begleiterin spricht.

Ihr hat Hayali auch ihr aktuelles Buch „Haymatland“ gewidmet. „Emma gehört für mich zur Heimat dazu wie Freunde und Familie“, sagt Hayali.

Von Nina May/RND

Als ein AfD-Mitarbeiter im Düsseldorfer Landtag zusammenbricht, ist Serdan Yüksel zur Stelle und rettet ihm das Leben. In mehreren Interviews hat er sich nun zu dem Vorfall geäußert.

01.11.2018
Welt Speakers’ Corner - Das Gruselige an Halloween

Zu Halloween wird zweierlei ausgehöhlt: Kürbisse und hiesige Traditionen. Gegen das schrille Halloween hat das alte Martinisingen keine Chance. Ganz schön gruselig, findet unser Autor Imre Grimm.

01.11.2018

Die Verteidigungsministerin als Merkel-Nachfolgerin? Die Sache hat sich erledigt.

01.11.2018