Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Das sind die ausgefallensten Namen der Promi-Kids
Mehr Welt Das sind die ausgefallensten Namen der Promi-Kids
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 02.12.2018
Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt tragen besonders ausgefallene Namen. Quelle: KIMIMASA MAYAMA/dpa
Hannover

Sind Promis auf der Suche nach einem Namen für den Schützling, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf – sehr freien Lauf. Namen wie Amy und Sarah oder Bill und Paul scheinen absolut out zu sein. Vielleicht sind sie einfach nicht einzigartig genug. In den Namensfindungsprozess vieler Eltern scheinen heutzutage viele Faktoren mit einzufließen. Ein Name wird immer mehr zur Marke; das Kind soll etwas Besonderes sein.

Vor allem amerikanische Promis lassen sich Verrücktes einfallen. Aber auch der deutsche Max Mustermann will Kurioses durchsetzen. Störenfried und Puhbert wurden von den zuständigen Standesämtern aber abgelehnt.

Längst vorbei sind die Zeiten, als Promis ihre Kinder noch Paul oder Amy nannten. Diese Promis treiben es mit der Außergewöhnlichkeit aber auf die Spitze.

Erlaubt wurden hingegen Winnetou und Pepsi-Carola. Scherzhaft wird es inzwischen als Kevinismus und Chantalismus umschrieben, wenn Eltern ihren Kindern exotisch klingende Vornamen geben. In der Bildergalerie sind 30 ausgefallene Namen von Promis-Kids zusammengestellt.

Von RND/df

Gibt es vegane Adventskalender? Blöde Frage eigentlich – natürlich gibt es vegane Adventskalender!

02.12.2018

Beim G20-Gipfel in Argentinien haben sich die beteiligten Nationen auf eine gemeinsame Erklärung geeinigt. Kompromisse wurden vor allem bei den Themen Klimaschutz, Handel und Migration gemacht.

01.12.2018

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine bleibt festgefahren. Russlands Präsident Wladimir Putin machte deutlich, was er von der derzeitigen Regierung der Ukraine hält. Nämlich nichts.

01.12.2018