Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt DJ Ötzi: Mit diesen fünf Diät-Tipps habe ich elf Kilo abgenommen
Mehr Welt DJ Ötzi: Mit diesen fünf Diät-Tipps habe ich elf Kilo abgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 09.10.2018
Hatte früher deutlich mehr Kilo auf den Rippen: Schlagerstar DJ Ötzi. Quelle: imago/Gartner
Hannover

Elf Kilo in sechs Wochen abnehmen – was Dieter Bohlen kann, schafft DJ Ötzi schon lange: Der Schlagerstar hat sein Gewicht deutlich reduziert, dabei halfen ihm fünf simple Tipps, die er jetzt der „Bild“-Zeitung verraten hat.

Der Ansporn zum Abnehmen? „Wenn ich auf meiner aktuellen Solo-Tour singe: ,Meine gigaschlanken Wadln san a Wahnsinn für die Madln’, sollten sie auch entsprechend stramm sein“, sagte DJ Ötzi der Bild. Die deutliche Gewichtsabnahme erreichte er vor allem mit einer allgemeinen Ernährungsumstellung: „Zum Frühstück gibt’s statt Croissants eine Scheibe Dinkelbrot mit Avocado und Tomate. Mittags Hühnchen und gedünstetes Gemüse. Und abends nicht mehr als ein Süppchen – aber ohne Leberknödel-Einlage“, sagte er laut dem Bericht.

Die fünf Diät-Tipps von DJ Ötzi

Elf Kilo in sechs Wochen: Schlager-Star DJ Ötzi hat richtig abgespeckt. Mit welchen fünf Diät-Tipps ihm das gelungen ist, hat er jetzt verraten.

Aber auch Sport macht DJ Ötzi inzwischen regelmäßig: „Radfahren, Golf, Sauna. Und ich habe mir in meinem Haus einen Fitnessraum eingerichtet und mir ein E-Bike zugelegt“ – bis zu 50 Kilometer am Tag fahre er darauf.

Zuletzt hatte Dieter Bohlen sein Diät-Geheimnis verraten – auch er setzt auf Sport und bessere Ernährung.

Von RND

Noch nie war eine Nominierung für den US-Supreme Court so umkämpft wie bei Brett Kavanaugh. Nun wurde der 53-Jährige vereidigt – und gibt sich versöhnlich. Und Donald Trump entschuldigte sich bei ihm.

09.10.2018

Im Fall Skripal scheint es neue Erkenntnisse zu geben: Eine Gruppe von Journalisten will die wahre Identität des zweiten mutmaßlichen Attentäters aufgedeckt haben. Es soll sich um einen Arzt des GRU handeln.

09.10.2018

Nach dem schweren Unfall mit einer Limousine im US-Staat New York erhebt der Gouverneur schwere Vorwürfe gegen das Fahr-Unternehmen. Das wiederum zieht seine Limousinen aus dem Verkehr.

09.10.2018