Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Bundespräsident Steinmeier reist nach Ostdeutschland
Mehr Welt Bundespräsident Steinmeier reist nach Ostdeutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 12.10.2018
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist ins östliche Sachsen Quelle: Ralf Hirschberger/dpa
Görlitz/Ostritz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am kommenden Montag nach Sachsen. Stationen sind Görlitz, Ostritz und Großhennersdorf. Steinmeier wird von seiner Frau Elke Büdenbender begleitet, auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ist mit von der Partie.

Zu Beginn besucht der Bundespräsident das Turbinenwerk von Siemens in Görlitz. Der hiesige Siemens-Standort war lange gefährdet. Danach stehen Gespräche mit Kommunalpolitikern und Vertreter der Kreativwirtschaft auf dem Programm. In Ostritz will Steinmeier mit Bürgern zusammentreffen, die sich rechtsextremen Umtrieben in ihrer Stadt entgegenstellen. In Großhennersdorf gibt es am Nachmittag einen Empfang für Ehrenamtler.

Am 1. November kommt Steinmeier erneut nach Sachsen – dann nach Chemnitz. Bei Gesprächen mit Bürgern will er sich über die Lage in der Stadt informieren, hieß es aus dem Präsidialamt in Berlin. Chemnitz war zuletzt durch rechtsextreme Proteste und Ausschreitungen auch international in die Schlagzeilen gekommen.

Von RND/dpa

Nach dem Besuch von Kanye West im Weißen Haus wird klar: Der US-Rapper braucht dringend ein neues Handy-Passwort. Dabei ist Abhilfe gar nicht so schwer.

12.10.2018

Die Auswirkungen steigender Heizöl- und Spritkosten bekommen deutsche Verbraucher derzeit deutlich zu spüren. Eine ähnlich hohe Inflation gab es zuletzt vor sieben Jahren.

12.10.2018

Schon im April kam Streit in der Band Fleetwood Mac auf. Songwriter Lindsey Buchkingham wurde aus der Band geschmissen. Jetzt geht der Zoff vor dem Gericht weiter.

12.10.2018