Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Erneut Feuer in Hildesheim
Mehr Welt Erneut Feuer in Hildesheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 29.06.2018
Symbolbild: Die Brandserie in Hildesheim hält seit Januar an. Bislang fehlt von den mutmaßlichen Tätern jede Spur. Quelle: Julia Moras
Hildesheim

Die Brandserie dauert bereits seit Januar an. Dabei wurden nach Angaben der Polizei bereits mehrere Dutzend Lauben, Container und Fahrzeuge in Brand gesetzt. Zuletzt waren vor einer Woche an drei verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Holzhütten und Gartenlauben in Flammen aufgegangen. Konkrete Hineise auf den oder die Täter haben die Ermittler bislang nicht.

Die Brandserie halt nun bereits seit Januar dieses Jahres an, sagte ein Polizeisprecher. Dabei seien immer wieder Lauben, Container oder Fahrzeuge in Brand gesetzt worden. Zuletzt hatten am vergangenen Wochenende ein Lkw und ein Sperrmüllcontainer gebrannt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Von RND/dpa

„Wichtig ist, die Vergangenheit ruhen zu lassen, um die Gegenwart und Zukunft zu genießen“, rät Christian Hemschemeier unter anderem Paaren, die seine Hilfe suchen. Was er in Krisenzeiten noch empfiehlt, verrät er hier ...

29.06.2018

Bei trockenem und warmem Sommerwetter bleibt die Waldbrandgefahr im Nordosten Niedersachsens hoch. So zeigt der Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes für den heutigen Freitag die höchste Warnstufe.

29.06.2018
Welt 50 Jahre nach seinem Tod - Deutschland ehrt Nazi-Jäger Fritz Bauer

Fritz Bauer hätte sich sicherlich nicht träumen lassen, dass 50 Jahre nach seinem Tod die Auschwitz-Tonbänder aus dem von ihm initiierten Prozess zum „Gedächtnis der Welt“ gehören. Das hat die UNESCO vor wenigen Monaten beschlossen. An diesem Sonntag (1. Juli) wird zum 50. Todestag in einem Gedenkakt an Bauers Wirken in der Frankfurter Paulskirche erinnert.

29.06.2018