Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Brand an der A9 in Brandenburg – Autobahn gesperrt
Mehr Welt Brand an der A9 in Brandenburg – Autobahn gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 26.07.2018
Waldbrand A9 bei Beelitz (Brandenburg). Quelle: Julian Stähle
Potsdam

Die A9 ist am Donnerstagnachmittag wegen Sichtbehinderungen in Richtung Halle/Leipzig gesperrt worden. Grund war ein etwa 90 Hektar großer Waldbrand in einem Waldgebiet nahe A9 und A10. Die Anwohner der Ortschaft Fichtenwalde wurden aufgerufen, sich auf eine Evakuierung vorzubereiten. Am Abend entschieden die Einsatzkräfte, dass eine zunächst angedachte Evakuierung nicht mehr notwendig ist. „Die Gefahr ist erstmal gebannt“, sagte der Vize-Landrat von Potsdam-Mittelmark, Christian Stein (CDU), der dpa. Die Einsatzkräfte hätten die Flammen im Griff, es gebe keine Gefahr mehr, dass sie die Häuser erreichten.

Betroffen von der Sperrung war der Bereich zwischen dem Dreieck Potsdam und der Anschlussstelle Beelitz-Heilstätten. Eine hohe Rauchsäule war über die Autobahn weithin sichtbar. Autofahrer wurden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren und über die Anschlussstelle Glindow sowie die U1 auszuweichen. Derzeit ist die Gegenfahrbahn noch frei befahrbar. Allerdings wird nach Angaben eines Sprechers auch hier eine Sperrung erwogen.

Die Polizei bat zudem darum, eine Rettungsgasse frei zuhalten. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von mehr als 200 Einsatzkräften vor Ort, um das Feuer zu löschen. Nach Angaben des Waldbrandschutzbeauftragten Raimund Engel dürfte das Feuer seitlich der Autobahn 9 entstanden sein. Anschließend habe es sich rasend schnell ausgebreitet, sagte er der dpa. Es sei mit 90 Hektar der bislang größte Brand in einem Kiefernwald in Brandenburg in diesem Jahr.

Von RND/MAZ

Wolfgang Schäuble ist noch immer die vielleicht wichtigste Identifikationsfigur der CDU. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht der Bundestagspräsident über seine Rolle als Hoffnungsträger und die Schuldfrage in der Affäre um Ex-Nationalspieler Mesut Özil.

26.07.2018

Die Ozeane bedecken mehr als 70 Prozent unseres Planeten. Doch trotz der schier unendlichen Weite – unberührt sind die Weltmeere kaum noch.

26.07.2018

Deutschland ist Europameister im Verbrauch von Verpackungsmüll. „Ein trauriger Spitzenplatz in Europa“, so das Umweltbundesamt. 2016 produzierte jeder Bürger im Schnitt 220 Kilo.

26.07.2018