Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Auto brennt nach Unfall – 27-Jähriger schwer verletzt
Mehr Welt Auto brennt nach Unfall – 27-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 01.11.2018
Nachdem das Auto gegen einen Baum geprallt war, ging es in Flammen auf. Der Fahrer konnte sich ins Freie retten. Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim/dpa
Bockenem

Ein 27-Jähriger hat sich bei Bockenem (Kreis Hildesheim) mit seinem Seat Leon Cupra überschlagen und schwer verletzt. „Das Fahrzeug ging sofort in Flammen auf“, teilte die Polizei mit. Der Fahrer konnte sich am Mittwochabend noch aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug retten.

Der 27-Jährige war zuvor mit dem Wagen von der Straße abgekommen, hatte mehrere Leitpfosten überfahren und war gegen einen Baum geprallt, der dabei entwurzelt wurde. Der Seat überschlug sich und kam an einem weiteren Baum zum Stehen.

Die Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug, der 27-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Straße musste für zwei Stunden gesperrt werden.

Von lni/sbü/RND

Lasse Hallström und Joe Johnston läuten für Disney „Der Nussknacker und die vier Reiche“ (Kinostart am 1. November) die Vorweihnachtszeit ein. Das berühmte Märchen von E. T. A. Hoffmann bekommt eine Fortsetzung – in bunten Farben, jedoch mit blasser Hauptdarstellerin. Die Kritik zum Film.

14.11.2018

Seit vier Jahren kämpfen und sterben im Osten der Ukraine Menschen. Der Friedensprozess kommt kein bisschen weiter – nun kommt die Kanzlerin zu Besuch nach Kiew. Zivilisten auf jeder Seite der Frontlinie verstehen nicht, warum der Konflikt weitergeht.

01.11.2018

Seit 1. November dürfen Verbände im Namen der Verbraucher gegen Konzerne klagen. Die erste Musterfeststellungsklage in Deutschland wird der Bundesverband Verbraucherzentrale einreichen: gegen Volkswagen. Verbandschef Klaus Müller lobt das neue Werkzeug im RND-Gespräch.

01.11.2018