Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt „Bauer sucht Frau“: Das geschah bisher in Staffel 14
Mehr Welt „Bauer sucht Frau“: Das geschah bisher in Staffel 14
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 05.11.2018
Bahnt sich da was an? Andreas auf seiner Farm in Kanada mit Irmgard. Quelle: MG RTL D / Milk & Honey Photography
Köln

Wo knistert es? Wer ist abgereist? An diesem Montag geht es bei der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ in die nächste Runde. Für alle, die jetzt erst in die 14. Staffel einsteigen, haben wir die letzten Ereignisse zusammengefasst.

Bereits zum 14. Mal suchen bei RTL wieder Landwirte die große Liebe. Wir stellen die Kandidaten von „Bauer sucht Frau“ vor.

Folge 4: Matthias schwärmt von „Taya“

Er hat noch immer Schmetterlinge im Bauch: Jungbauer Matthias ist von Profi-Tennisspielerin Tayisiya seit der ersten Hofwoche begeistert. „Ich wüsste nicht, dass ich ihn schon mal so gesehen habe. So schwärmend mit einer Frau zusammen“, sagt sogar Onkel Bernhard. Währenddessen überrumpelt Stephan seine Steffi mit seinem Kinderwunsch. In Kanada hat Bauer Andreas seine erste Auserwählte bereits kennengelernt. An diesem Montag um 20.15 Uhr auf RTL kommt nun die zweite Kandidatin. Ist sie die eine?

Folge 1, 2 und 3: Es kriselt

Nach dem Staffelstart am 16. Oktober auf RTL mit dem großen Scheunenfest und dem Kandidaten-Kennenlernen durften die auserwählten Frauen ihre Bauern auf ihren Höfen besuchen.

Lesen Sie auch:
Bauer sucht Frau: Tennis-Profi trifft auf Jungbauer

Für Bauer-Kandidat Guy Arend aus Luxemburg und seine Kathrin begann die Hofwoche zwar vielversprechend, doch die ausweichenden Antworten von Guy auf Kathrins Fragen trübten die Stimmung schnell. Nach einem Tag reiste die Kandidatin schon wieder ab.

Lesen Sie auch:
Rechtspopulist bei„Bauer sucht Frau“?

Debbie wird indes bei Bauer Dirk mit einem leeren Kühlschrank konfrontiert und muss mit Hunger ins Bett. Dieses sorgt bei Bernhard Kratzers Wunschdame für Unmut, weil es gar nicht erst gemacht ist. Ein Unding für Annett.

Etwas holprig beginnt auch die Hofwoche für Bauer Claus: Die Kette löst sich plötzlich von der mit Blumen geschmückten Rikscha, mit der er seine Herzdame abholt. Blumen bekommt indes auch Profi-Tennisspielerin Tayisiya. Jungbauer Matthias überrascht sie am Bahnhof mit einer romantischen Pferdekutsche. Tayisya: „Das hat noch nie ein Junge für mich gemacht.“

In Kanada und Namibia empfangen unterdessen Bauer Andreas und Bauer Jörn ihre Auserwählten. Angelika schmiedet in Kanada bei Andreas bereits Pläne, sagt: „Ich könnte mir schon vorstellen hier zu leben!“. Doch Andreas braucht eine Fleischesserin an seiner Seite und schickt Angelika nach Hause.

„Bauer sucht Frau“ 2018: Kostenlos im Stream sehen

„Bauer sucht Frau“ gibt es natürlich nicht nur im TV, sondern auch online. Wer eine Sendung der 14. Staffel verpasst hat, kann sie hier für 30 Tage kostenlos anschauen.

Von RND

Niedersachsens Ministerpräsident wirft Kanzlerin Angela Merkel vor, durch ihren Rückzug für weitere Verunsicherung in der ohnehin instabilen Regierung gesorgt zu haben. Im „Welt“-Interview setzt Stephan Weil der großen Koalition eine klare Frist, bis zu der Klarheit herrschen müsse.

05.11.2018

Bei den Aufnahmen zum „White Album“ hörten die Beatles auf, eine Band zu sein. Zum 50. Geburtstag erscheint am 9. November eine opulente Jubiläumsausgabe

05.11.2018

Die Abschiedsrede des entlassenen Verfassungsschutz-Chefs Hans-Georg Maaßen sorgte für großen Wirbel. Nun ist das Manuskript für jeden lesbar. Die Entscheidung über Maaßens Zukunft könnte noch am Montag fallen.

05.11.2018