Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt 84-Jähriger sucht seinen Hund und stirbt bei Unfall
Mehr Welt 84-Jähriger sucht seinen Hund und stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 29.08.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Bassum

Bei der Suche nach seinem Hund ist ein Autofahrer in Bassum im Landkreis Diepholz tödlich verunglückt. Der 84-Jährige sei auf einem Feldweg mit seinem Wagen auf gerader Fahrbahn von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ersthelfer befreiten den Mann aus dem Unfallwrack, doch er starb am Dienstag noch an der Unfallstelle.

Der Sohn des 84-Jährigen hatte den Hund fünf Minuten vor dem Unfall gefunden.

Von lni/sbü/RND

Der Fall Chemnitz weitet sich aus. Die Ermittlungsbehörden geraten in Erklärungsnot, weil ein Haftbefehl im Internet auftaucht. Nun wird nach dem Leck im System gefahndet.

29.08.2018

Von rund 40.000 Bienen musste die Polizei einen Hotdog-Stand am Times Square in New York befreien. Zwei Bienen-Experten saugten die Tiere ab.

29.08.2018

Ein 82 Jahre alter Mann aus der Region Hannover ist am Dienstagmittag auf einem Bahnübergang in Coppenbrügge-Marienau von einer Nordwestbahn erfasst und getötet worden.

29.08.2018