Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Fahrradfahrerin nach Unfall gestorben
Mehr Welt Fahrradfahrerin nach Unfall gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 09.10.2018
Bei einem Unfall mit einem Auto in Bad Iburg bei Osnabrück ist eine Fahrradfahrerin so schwer verletzt worden, dass sie kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Quelle: dpa
Bad Iburg

Bei einem Unfall mit einem Auto in Bad Iburg bei Osnabrück ist eine Fahrradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Die 76-Jährige sei mit ihrem Pedelec plötzlich auf eine Landstraße gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

76-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Eine 37 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rammte die Fahrradfahrerin. Die stürzte dabei so schwer auf die Straße, dass sie am Montag mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Dort erlag sie am Dienstagmorgen ihren Verletzungen.

Von dpa/RND

Nachdem ein Gericht RWE vorläufig die Rodung des Hambacher Waldes untersagt hat, rechnet das Unternehmen mit enormen Kosten. Nun bietet der Suchmaschinenbetreiber Ecosia an, den Wald zu kaufen.

09.10.2018

Es war der Fang seines Lebens – und beinahe hätte er ihn mit seinem Leben bezahlt: Ein australischer Angler hatte einen Hai am Haken – als er ihn ins Boot holen wollte, biss das Raubtier zu.

09.10.2018

Elf Kilo in sechs Wochen: Schlager-Star DJ Ötzi hat richtig abgespeckt. Mit welchen fünf Diät-Tipps ihm das gelungen ist, hat er jetzt verraten.

09.10.2018