Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Anklage im Fall des entführten Vietnamesen
Mehr Welt Anklage im Fall des entführten Vietnamesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 07.03.2018
Der vietnamesische Geschäftsmann, Trin Xuan Thanh wurde inzwischen in Vietnam wegen Korruption und Misswirtschaft zu lebenslanger Haft verurteilt. Quelle: dpa
Karlsruhe

Im Fall des mutmaßlich aus Deutschland nach Vietnam entführten Geschäftsmanns Trinh Xuan Thanh hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen einen 47 Jahre alten Vietnamesen erhoben. Der Mann werde verdächtigt, sich an der Entführung des ehemaligen kommunistischen Funktionärs am 23. Juli 2017 in Berlin beteiligt zu haben.

Die Anklage vor dem Staatsschutzsenat des Kammergerichts Berlin lautet auf geheimdienstliche Agententätigkeit und Beihilfe zur Freiheitsberaubung. Trinh Xuan Thanh wurde inzwischen in Vietnam wegen Korruption und Misswirtschaft zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Fall belastet die Beziehungen zwischen Deutschland und Vietnam.

Von dpa/RND

Der Chef einer Agentur in Neuseeland will seinen Mitarbeitern finanzielle Anreize bieten, wenn diese sich mehr bewegen. Pendeln diese mit Rad zwischen Wohnung und Arbeitsplatz, erhalten sie einen täglichen Gehaltsbonus von knapp 2,9 Euro. Der Agenturchef hofft damit auf mehr Zufriedenheit im Job.

07.03.2018

„Alien“, „Escape from New York“ oder „Wild at Heart“: Der große Harry Dean Stanton machte meist in Nebenrollen Furore. In seiner letzten Rolle in „Lucky“ nimmt er Abschied vom Leben.

07.03.2018

Wenn Sie eine Reise nach Spanien oder Italien planen, sollten Sie morgen sicherheitshalber ihre Airline kontaktieren, bevor Sie zum Flughafen fahren. Zahlreiche Flughafenmitarbeiter in Italien wollen streiken, in Spanien sind ebenfalls Streiks angekündigt

07.03.2018