Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt A2: Schon wieder Lkw-Unfall bei Peine
Mehr Welt A2: Schon wieder Lkw-Unfall bei Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 26.07.2018
A2, Archivbild. Quelle: Foto:Christian Elsner HAZ / NP
Röhrse

Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstag auf der Autobahn 2 in Röhrse das Stau-Ende vor der Baustelle übersehen. Wie die Peiner Allgemeine Zeitung berichtet, erklärt ein Sprecher der Autobahnpolizei Braunschweig: „Der Fahrer wollte noch ausweichen, um nicht mit dem vor ihm stehen Lastwagen zu kollidieren.“ Doch das gelang nicht. Beim Vorbeifahren hat der Lkw die Plane des Anhängers des Lastwagens aufgeschlitzt - „und jetzt liegen 25 Tonnen Getränkeflaschen aus Plastik auf der Fahrbahn, die der Laster geladen hatte“.

Die Flaschen mussten weggeschafft werden. Solange führte die Polizei den Verkehr in Richtung Hannover einspurig über die Überholspur an der Unfallstelle vorbei. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der kilometerlange Stau dauerte wegen der Flaschen-Entfernung bis zum Mittag an. Bereits am Mittwoch hatte es zwei Lkw-Unfälle auf der A2 bei Peine gegeben.

Von Thomas Kröger

Beim Baden am See sind in Bayern am Mittwochabend vier Jungen verletzt worden. Dicht neben ihnen war am Ufer ein Blitz eingeschlagen.

26.07.2018

Böse Überraschung beim Baden: Eine scharfe Splitterhandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hat ein Mann in einem Badesee in Bremerhaven gefunden. Das Badevergnügen war danach vorbei, Sprengstoffexperten mussten anrücken.

26.07.2018

82 Menschen starben im Flammeninferno von Athen, hunderte Häuser sind unbewohnbar. Während Angehörige in Leichenhallen nach Vermissten suchen, gibt es einen ersten Hinweis, was den verheerenden Brand in Griechenland ausgelöst haben könnte.

26.07.2018