Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt 15-Jähriger folgt Dieb und rettet Papas Fahrrad
Mehr Welt 15-Jähriger folgt Dieb und rettet Papas Fahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 25.06.2018
Ein Jugendlicher hat in Lüneburg einem Dieb das Fahrrad seines Vaters wieder entrissen. Quelle: dpa/ Bildagentur-o
Lüneburg

Ein mutiger 15-Jähriger hat in Lüneburg einem Dieb die Beute aus dem elterlichen Carport wieder abjagen können. Der Langfinger hatte unter anderem ein Herrenrad und ein Longboard entwendet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dann flüchtete er auf dem Rad, das dem Vater des jugendlichen Verfolgers gehört.

15-Jähriger kann Mann einholen

Weil der Mann wiederholt stürzte, konnte ihn der 15-Jährige auf seinem Rad einholen. Er versuchte zunächst vergeblich, das Rad des Vaters festzuhalten - er wurde geschlagen und musste loslassen.

Doch er gab nicht auf und setzte die Verfolgung fort. Nach einem erneuten Sturz lief der Täter schließlich zu Fuß davon, und der Jugendliche konnte die gestohlenen Sachen zurück nach Hause bringen.

Von RND/dpa

Gemeinsam gegen Korruption: Die EU will die Sanktionen gegen die politische Führung unter Nicolas Maduro, dem umstrittenen Präsidenten Venezuelas, erneut verschärfen.

25.06.2018

Plötzlich ohne Intendant. Die „Peer Gynt“-Inszenierung, die am 6. Juli die Bad Hersfelder Festspiele eröffnet, geriet nach dem Rücktritt von Dieter Wedel zum Wettlauf mit der Zeit. Jörg Gollasch, der musikalische Leiter, erzählt, wie die Inszenierung und seine Theatermusik entstand und schwärmt vom Theaterort Stiftsruine: „Das ist wie der Kölner Dom ohne Dach“.

25.06.2018

Die Einzelhandelskette muss sparen – und tut dies auch beim Personal. Neue Mitarbeiter sollen keine Tariflöhne mehr erhalten. Laut Gewerkschaften sollen sie bis zu einem Viertel weniger verdienen.

28.06.2018