Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Schüler werden zu Redakteuren

Schüler lesen die OP Schüler werden zu Redakteuren

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8c der Elisabethschule Marburg arbeiteten am Zeitungsprojekt der Oberhessischen Presse/Marburg in Kooperation mit der Schule.

Marburg. Presse, Redakteur, Kritik, Interview, Artikel, all diese Begriffe fliegen schon seit Tagen durch die Klasse 8c, sie hängen mit dem  Zeitungsprojekt, welches Mitte Februar begann und Anfang März endete, zusammen.

Die Schüler und Schülerinnen erhielten in diesem Zeitraum jeden Tag die aktuelle Ausgabe der Oberhessischen Presse Marburg (OP). Sie lasen diese meistens für ca. 10 Minuten. Die meisten Schüler und Schülerinnen  lernten durch das Zeitungsprojekt etwas Neues, z.B. was Kommentare, Interviews usw. sind oder welche Aufgaben ein Redakteur/eine Redakteurin hat.

Der Besuch einer Redakteurin der OP war ein spannender Höhepunkt des Projektes, denn durch diesen Besuch haben die Schüler und Schülerinnen vieles über das Leben eines Zeitungsredakteurs/einer Zeitungsredakteurin aus erster Hand erfahren.

Zum Abschluss des Zeitungsprojektes sollten die Schüler und Schülerinnen jeweils einen eigenen Zeitungsartikel schreiben. Dies fand der größte Teil der Klasse ebenfalls gut. Viele Schüler und Schülerinnen  fanden das Zeitungsprojekt insgesamt gelungen. Das Zitat eines Schülers dazu: „Es war cool.“ Allerdings würde der Großteil der Klasse das Projekt nicht wiederholen wollen. Als Begründung dafür sagten viele, dass es dann zu eintönig und langweilig werden würde.
  
 Lorenzo Petri – Klasse 8c, Elisabethschule Marburg 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Wer gewinnt das DFB-Pokalfinale 2018?