Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
SOS! Tiere brauchen ein richtiges Zuhause!!!

Schüler lesen die OP SOS! Tiere brauchen ein richtiges Zuhause!!!

Zum Glück hat Marburg ein Tierheim!

Voriger Artikel
Kinderarbeit in Deutschland?
Nächster Artikel
Cliquen in der Wollenbergschule Wetter

Marburg. Gejaule, Miauen, Gebelle: alle diese Tiere suchen ein Zuhause! Sie wurden zurückgelassen, ausgesetzt oder abgegeben. Es ist sehr traurig so etwas zu hören.

Doch warum nur? In einem Interview hieß es: „Sie wurden wegen Umzug, Allergien oder Trennungen abgegeben. Wir haben sämtliche Katzen auf der Straße gefunden und sogar auch eine Wasserschildkröte!“

Insgesamt gibt es momentan 60 Katzen, 40 Kleintiere und 28 Hunde. „Normalerweise können  wir nur 24 Hunde aufnehmen, aber einige sind in Pflege“, hieß es weiter. Die meisten Hunde sind schon 6 bis 7 Jahre dort und die Katzen nur 2 bis 3 Jahre.

Diese Tiere  brauchen Pflege und Futter! Bitte unterstützt das Tierheim mit euren Spenden!  Es gibt jetzt auch Vereine, die das Tierheim durch die Mitgliederbeiträge unterstützen.

Die Katzen werden auch geimpft und wenn es dringend ist, gekämmt. Wenn ihr euch zum Beispiel einen Hund kaufen wollt, müsst ihr wissen, dass dieses Tier  viel Auslauf braucht. Im Tierheim haben die Tiere auch viel Auslauf und es gibt bestimmte Zeiten, in denen die Hunde Gassi gehen.

Die Katzen brauchen viel Platz und können auch raus. So etwas ist auch wichtig, damit sie sich wohlfühlen. Die Kleintiere brauchen meistens viel Futter und einen Käfig und danach sind sie glücklich, aber man muss sich auch um sie kümmern und den Käfig sauber machen.

Tiere sind keine Dinge, die man nur für einen Tag braucht. Tiere haben auch ein Leben und wie wir Menschen, wir brauchen oder brauchten auch unsere Eltern, damit sie sich um uns kümmern.

Also bitte, wenn sich irgendjemand einen Hund oder eine Katze oder einen Hasen, Meerschwein, Schildkröte usw. kaufen will, muss sich jeder überlegen, ob er auch die Zeit hat, sich um das Tier zu kümmern.

Überlegt es euch genau und holt die Tiere vom Tierheim Cappel, die auf euch warten. Helft den Tieren!

von Cynthia, (Lisa, Antonia, Meike)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Wer gewinnt das DFB-Pokalfinale 2018?