Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Radfahrer müssen dem entgegenkommenden Verkehr ausweichen
Radfahrer müssen dem entgegenkommenden Verkehr ausweichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 19.03.2012

Erst sollte die Straße geschlossen werden, aber ein Landwirt aus Ronhausen klagte dagegen und auch sehr viele andere Leute setzten sich dafür ein, dass die Straße offen bleiben soll. Man konnte sich nach langem diskutieren darauf einigen, dass die Straße wieder geöffnet werden soll, aber auch eine Fahrspur entfernt wird. Dies hat zur Folge, dass Fahrradfahrer  dem entgegen-kommenden Verkehr, der 50 km/h fahren darf, ausweichen müssen. Besonders vor Kurven ist es sehr gefährlich, da man im letzten Moment noch auf die 5 cm tiefer liegende abgetragene Fahrspur wechseln muss und je nach Witterungsverhältnissen  ins Rutschen kommt. Daher wäre ein Tempolimit von 30 km/h angebrachter.

von Marc Kirch und Christian Koch, Klasse 8a, Elisabethschule