Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Pferde stärken die Menschen
Pferde stärken die Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 10.04.2013
Friedensdorf

„Alles hat damit angefangen, dass unsere Eltern uns ein Fjordpferd kauften“, erinnert sich Angela Heck. Aus dem einen seien dann immer mehr geworden und jetzt umfasst die Zahl der Pferde am Stall schon 40 Stück. Die 20 Jungpferde in Caldern nicht mitgerechnet. Ihr allererstes Pferd ist nun schon über 30 Jahre und erfreut sich noch immer bester Gesundheit.

„Uns ist besonders die Gesundheit unsere Pferde wichtig, jedes Tier hat seinen eigenen – speziell  auf den Rücken angepassten – Sattel“, sagt Heck. Da Fjordpferde von sehr freundlicher und ausgeglichener Natur sind, eignen sich die kleinen, robusten Ponys aus dem hohen Norden ideal zur Therapie, aber auch für Reitanfänger oder als Freizeitpferd im Gelände.

Die Ausbildung der Fjordpferde richtet sich nach ihren Einsatz-, Arbeitsfeldern und natürlich nach den Wünschen der Besitzer. Ob beim jungen Pferd oder Korrekturpferd, allen gemeinsam ist eine solide Grundausbildung in klassisch englischer Hinsicht, im Gelände und im Trail. Angela Heck studierte an der Universität  Marburg unter anderem Pädagogik und ist Berittführerin und Trainerin der Klasse B. Sie  ist stolz darauf, beide Prüfungen mit einem Fjordpferd bestanden zu haben.

Mirjam Hentschel absolvierte nach ihrem Berufsabschluss als Physiotherapeutin eine zusätzliche Ausbildung zur Hippotherapeutin. Sie ist Pferdeosteopathin  und als Berittführerin für das Reiten im Gelände bestens gerüstet. Im Oktober 2012 wurde die Zuchtgemeinschaft „Heck – Hentschel Ruf“ beim Einzug in das Fjordpferdgestüt Fjellhorn gegründet.

von Annique Blumenstein, Klasse 7b, Landschulheim Steinmühle