Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Die Gerüchteküche brodelt
Die Gerüchteküche brodelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 01.05.2013
Anzeige
Marburg

Aber wie seine Zukunft aussieht, bleibt weiterhin ungewiss. Die Bayern sind ein heißer Anwärter, aber auch Vereine aus England wollen ihn verpflichten. Über einen Lewandowski-Ersatz wird bereits gemunkelt. In Frage kommen Edin Dzeko von Manchester City und Mame Diouf von Hannover 96. Der aus dem Senegal stammende Diouf wäre eine deutlich billigere Variante. Sein Marktwert: beträgt 7,5 Millionen Euro. Der ehemalige Wolfsburger Dzeko hat einen satten Marktwert von 27 Millionen Euro.

In München häufen sich die Gerüchte um Mario Gomez. Viele Vereine sind an ihm interessiert wie Manchester City oder Atletico Madrid – sogar Real Madrid ist interessiert. Viel wichtiger ist das Thema in der Hansestadt Hamburg. Ob Top Torjäger Heung Min Son beim Hamburger Sport Verein bleibt? Auch hier gibt es massenweise Gerüchte aus England. Viele europäische Vereine würden momentan gerne das große Torwart Talent Marc-Andre Ter Stegen aus Gladbach in ihrem Kader aufnehmen. Ter Stegen wird vor allem vom viermaligen Champions-League-Sieger FC Barcelona umworben. Der FCB will den 20-jährigen offensichtlich als Valdez Ersatz verpflichten.

Nicht nur Spieler wechseln den Verein, sondern auch Trainer. Noch ist Jupp Heynckes Trainer beim FC Bayern München. Nach der Saison wird er allerdings von Pep Guardiola abgelöst, der gerade noch den FC Barcelona trainiert. Schalke 04 zeigt großes Interesse den Trainer Heynckes nach der Saison zu verpflichten. Auch der FC Nürnberg sieht sich nach einem neuen Trainer um. Dort steht der ehemalige Schalke Trainer Huub Stevens an erster Stelle der Wunschliste. Aber das sind bisher alles nur Gerüchte. Erst am 1. Juli öffnet sich das Transfer-Fenster.

von Paul Gieche, Klasse 8d, Elisabethschule Marburg

Anzeige