Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Cliquen in der Wollenbergschule Wetter

Schüler lesen die OP Cliquen in der Wollenbergschule Wetter

Schüler interviewen Cliquen der 8.–10. Klassen.

Wetter. In der Wollenbergschule Wetter sind Cliquen ein Muss. Wenn man in den Pausen durch die Schulgänge läuft, sieht man sie an jeder Ecke: Gruppen von drei bis acht Schülern, meistens aus dem gleichen Jahrgang.

Es fällt auf, dass die Cliquen um so größer werden je älter die Schüler sind. Was hält Cliquen zusammen und was unterscheidet sie voneinander? Dies fragten sich fünf Schüler der Klasse 8d im Rahmen einer Projektwoche. In der ersten Schulpause am Dienstag vergangener Woche stellten Marieke Heck, Kim-Doreen Meichsner, Lea Schäfer, Jana Schneider und Alina Schulte die Fragen für ein Interview zusammen.

Darauf suchten sie jeweils eine Clique aus den Jahrgängen 8, 9 und 10 aus. In der darauffolgenden Pause führten Marieke Heck und Alina Schulte die Interviews auf dem Schulgelände durch. Auffallend ist, dass sich alle Cliquen schon in der 5. Klasse gebildet haben. Die Cliquen werden durch die gemeinsamen Hobbys und den gleichen Musikgeschmack zusammengehalten.

Häufigstes Gesprächthema bei den beiden Mädchencliquen aus dem 8. und dem 9. Jahrgang ist das Thema „Jungen“. Bei der Jungenclique aus dem 10. Jahrgang steht kein Thema im Vordergrund. Wichtiger ist ihnen, dass sie regelmäßig etwas zusammen unternehmen. Dabei  wird Skaten besonders groß geschrieben.

Auch die Mädchen treffen sich außerhalb der Schulzeit, um gemeinsam Spaß beim Fußball, Tanzen und beim Feiern zu haben.

Unterschiede zeigten sich bei der letzten Interviewfrage: „Was macht euch zu der coolsten Clique?“ So antwortete die Clique aus dem 8. Jahrgang: „Weil wir die Geilsten und fame (berühmt) sind!“ Die Mädchen aus dem 9. Jahrgang sagten: „Weil wir die Schlümpfe sind!“ Und die Clique aus dem 10. Jahrgang antwortete stolz: „Weil wir die coolsten Leute haben!“

Neben den gleichen Interessen und Aktivitäten ist es wahrscheinlich der Glaube, etwas Besonderes zu sein, der den Zusammenhalt von Cliquen in der Wollenbergschule Wetter stärkt.

von Marieke Heck, Kim-Doreen Meichsner, Lea Schäfer, Jana Schneider und Alina Schulte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Wer gewinnt das DFB-Pokalfinale 2018?