Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Bunte Kostüme und viel Schweiß
Bunte Kostüme und viel Schweiß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 03.05.2013
Gardetanz ist ganz schön anstrengend. Quelle: Archiv
Anzeige
Marburg

Die Farben des Festausschusses Marburger Karneval sind lila und weiß. Bei Auftritten hat man ein Kostüm, eine Perücke und einen Hut an. Es gibt dort drei Kategorien. Die FMK-Kids von 6-16 Jahren üben zweimal in der Woche. In der Tanzgarde  darf man im Alter von 17-26 Jahre mittanzen und schließlich gibt es noch die „Uhus“. Dort sind die Tänzer über 35 Jahre alt. Wenn man viel trainiert und gut tanzt, kann man ein Tanzmariechen werden. Gefordert wird nicht viel.

Man muss Körperspannung und Balance haben sowie in den Spagat springen und Rad schlagen können.Beinführung ist auch sehr wichtig. Das bedeutet, man muss die Beine drei Sekunden lang möglichst hoch halten können und dabei gerade stehen bleiben.

Wer das nicht kann, braucht  keine Angst zu haben, weil man das dort lernt. Jeder der Interesse hat kann gerne mittanzen und jederzeit einsteigen.

von Natalie Wohlkopf, Vanessa Zwanziger, Shirin van Elkan und Vanessa Tyzak, R9a, Theodor-Heuss-Schule Marburg

Anzeige