Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Witzig: Von Schnecken und Seeräubern

Schüler lesen die OP Witzig: Von Schnecken und Seeräubern

Ich höre gerne Witze, wenn ich traurig bin. Ich höre gerne Witze, wenn ich fröhlich bin. Und weil die meisten Menschen Witze toll und lustig finden.

Voriger Artikel
Lehrer holen sich Anregungen
Nächster Artikel
Aufholjagd beim Staffelschwimmen

Zwei Weinbergschnecken.

Quelle: Roland Weihrauch

Marburg. Wir bringen Leute gerne zum Lachen. Wir haben uns Zeit genommen und diesen Artikel geschrieben. Am Anfang konnten wir uns nicht so richtig einigen, welchen Artikel wir schreiben sollen. Wir haben angefangen, uns Witze auszudenken. Dann haben wir uns wegen so einer blöden Sache gestritten und haben uns danach wieder vertragen. Viel Spaß mit den Witzen:

  • Kinder laufen an einem ausgetrockneten See vorbei, sagt das eine Kind zu dem anderen Kind: „Guck mal der See ist weg.“ Sagt das andere Kind: „Das war bestimmt ein See­räuber.“
  • Treffen sich zwei Schnecken an der Straße. Will die eine Schnecke rübergehen und da sagt die andere Schnecke zu der einen Schnecke: „In zwei Stunden kommt der Bus.“
  • Was sitzt auf einem Baum und schreit immer? Ein Uhu mit Sprachfehler.

von zwei Schülern der ­Förderstufenklasse der Schule am Orten­berg, Marburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel