Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2018 Neustädter Schüler halten wenig vom Rauchen
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2018 Neustädter Schüler halten wenig vom Rauchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 16.04.2018
Der Konsum von Tabak, Alkohol und illegalen Drogen ist in Deutschland nach wie vor zu groß. Quelle: Sebastian Gollnow
Anzeige
Neustadt

Bei unserer Umfrage gaben 15 Prozent der Schüler an, dass sie Rauchen nicht gut finden, weil es gesundheitsschädlich ist. 25 Prozent der Schüler gab an, dass es eine Geldverschwendung sei.

Nur vier Prozent der befragten Schüler finden Rauchen gut. Wir stellten den Schülern mehrere Begründungen zur Auswahl. Weniger oft gewählt wurden die Antworten, dass es doch jedem selbst überlassen sei, oder dass man keine Meinung dazu habe.

Seit dem Jahr 2007 dürfen Zigaretten erst ab 18 Jahren verkauft werden und seit 2016 befinden sich Schockbilder auf den Zigarettenschachteln. Es ist gut, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen, damit die Jugendlichen gar nicht mit dem Rauchen beginnen. Das ist leichter, als später damit aufzuhören.

von Zoe Emmanuilidis und Lisa Gies, Klasse 9 der Martin-von-Tours Schule Neustadt

Anzeige