Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lesewoche an der Grundschule Me-Mo

Schüler lesen die OP - Projektwoche Lesewoche an der Grundschule Me-Mo

In der Woche vom 12. bis 16. März fand an der Grundschule Mengsberg-Momberg die traditionelle Lesewoche statt. In dieser Projektwoche stand das Lesen von verschiedenen Kinderbüchern im Mittelpunkt.

Voriger Artikel
Fußball ist ein Sport für Jedermann

Die Autorenlesung war der Höhepunkt der Lesewoche.

Quelle: Sophie Schwalm

Mengsberg. Die Erstklässler beschäftigten sich mit dem Buch „Oh, wie schön ist Panama“ und gestalteten ein Lesebegleitheft.

Klasse 2 las das Buch „Es muss auch kleine Riesen geben“ und stellten Szenen schauspielerisch und künstlerisch dar.

„Fliegender Stern“ und das Thema Indianer stand bei den Drittklässlern auf dem Stundenplan, sie bastelten Traumfänger.

Die Viertklässler beschäftigten sich mit dem Kinderbuch „Sams Wal“ und machten eine Literaturwerkstatt dazu.

Außerdem konnten alle Schüler ihr Leseverständnis online bei www.antolin.de überprüfen.

Höhepunkt der Woche war die Autorenlesung. Lazzo Dören und Franjo Terhart waren zu Besuch, lasen den Kindern aus ihren Büchern vor und beantworteten die Fragen der Schülern. Im Anschluss gab es die Möglichkeit, Bücher der Autoren mit Widmung zu kaufen.

von Sophie, Klasse 4 der Grundschule Mengsberg-Momberg

Voriger Artikel